Achtung Bild ❗️Schleimpfropf ?

Thumbnail Zoom

Hallo,
ich bin in der 37. SSW und habe nun solchen „Ausfluss“ festgestellt. Könnte das der Schleimpfropf sein ?

1

Meiner sah so aus ;-) Denke aber, dass das nur ein Teil ist.

LG Lelamari 13+3 #herzlich

2

Danke für deine Antwort. :)

Ich habe irgendwo mal gehört, dass sich der Pfropfen immer mal wieder erneuert - weißt du etwas darüber ?
Wenn es nur ein Teil ist, gehts bestimmt noch nicht los, oder ?

3

Ich habe mir mal notiert, dass es nach Schleimpfropfabgang 12 Stunden bis 2 Wochen dauern kann, bis die ersten Wehen losgehen.

Ich habe auch gehört, dass er sich immer wieder erneuert.
Als ich aber Teile meines SP gesehen habe, hat sich da nichts mehr erneuert. Ich hatte an dem Tag Termin für die Einleitung :-) Ich war 41+0

Du hättest ja schon noch ein bissl Zeit, aber dramatisch ist es auch nicht, wenn das Kind sich auf den Weg macht.

weitere Kommentare laden
4

Ja das ist der schleimpfropf😊
Aber ich würde sagen einen Teil. Bei mir ist er als die Wehen anfingen komplett angegangen und da war nicht nur ein mal das Toilettenpapier voll 🙈
Ich denke bei dir wird sich nichts mehr erneuern aber es kann noch etwas dauern, bis tatsächlich die Geburt los geht. Aber da unten tut sich auf jeden Fall schon mal was 😊

5

Vielen Dank für deine Antwort. :)
Ich bin schon ganz gespannt, wie es dann am Freitag beim FA aussieht. 🍀

Top Diskussionen anzeigen