3. Tag nackenverspannung und migräneanfall :(

Hallo ihr Lieben,
Das ist meine erste ss und ich weiß das ich keine Medikamente nehmen darf ( auser paracetamol, was bei Migräne eh nicht hilft ) ..und möchte irgendwie auch keine Medikamente einnehmen in der ss... ich liege schon nur im abgedunkelten Zimmer..
Bis jetzt war es immer nach dem schlafen gehen am nächsten Tag weg aber diesmal hält es an. Ist das normal ? Was kann ich tun ?

1

Ps: Ganz viel Übelkeit. Sonst mit übergeben diesmal nicht .. vll hält es deswegen solange an 😔

2

Hey,

ich kenne das nur zu gut. Hast du probiert dir eine Wärmflasche in den Nacken zu legen und einen kühlen Waschlappen auf die Stirn?
Ansonsten könntest du auch Vomex gegen die Übelkeit nehmen. Macht zusätzlich auch noch schön müde, sodass du schlafen kannst.

Ich wünsche dir schnell gute Besserung.

5

Das mit der Wärmeflasche und einem kalten Tuch hab ich noch nicht probiert das werde ich jetzt wohl ausprobieren . Vielen Dank 😊

3

Hey du, mir hilft da leider nichts, ansonsten dauert es 2-3tage und ich kann nur rumliegen, übergeben gehört normalerweise auch dazu. Da ich noch einen Sohn habe, habe ich im ersten Drittel Sumatriptan genommen nach Absprache mit der Frauenärztin. Diese Tabletten kannte ich schon, da ich sowieso immer die bei einem Anfall genommen habe. Wenndu die Möglichkeit hast, dann würde ich versuchen das ganze auszusitzen bzw "auszuliegen". Alles gute!!!

7

Das mit den sumatriptan werd ich mir merken und beim nächsten mal beim Frauenarzt ansprechen ... weil wenn es über die ganze ss so geht sollte ich eine Lösung finden . Vielen Dank 😊

10

Hi, ich bin auch migränepatientin und nahm vor der SS auch Sumatriptan. Warum hast du es nur im ersten Drittel genommen? Was nimmst du im 2. Und 3. Drittel.?
Sorry für die fragerei, aber ich nehm noch nix weil ich nicht weiß was...

LG

weiteren Kommentar laden
4

Ist dein Nacken steif?

6

Nein das nicht ..

8

also mir hatte letztens ein kaltes kühlpad(dorekt aus dem eisfach im tuch gewickelt) im nacken geholfen, als die migräne nachgelassen hatte, hatte ich die verspannung in angriff genommen, mot wärmekissen und ein paar nackenübungen...

gute besserung und hoffentlich hilft bald was von den tipps...

9

Akupunktur und Osteopath sind immer meine Rettung. Gute Besserung.

Top Diskussionen anzeigen