Extreme Hautprobleme

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,
ich quäle mich seit wochen mit meiner extrem schlechten haut, ich kann mich kaum selber im spiegel anschauen, meine chefin(allgemeinärztin) ist auch schon ratlos, alle salben die man in der ss benutzen darf bringen nichts.
Bis ich zum hautarzt gehen darf sind es noch 4 wochen..
Ich hatte nie die perfekte haut aber in der schwangerschaft gibt es keinen tag ohne rötung und mini pickel. Und es juckt und brennt wie feuer!
Ich bin nur noch am verzweifeln, mit make up wird die sache immer nur noch schlimmer nach dem abschminken (schminken tue ich mich im alltag sowieso nicht)
Vllt gibt es mädels die auch schon erfahrungen hatten.

1

Meine Haut sieht phasenweise auch ohne Schwangerschaft so aus und schmerzt auch. Habe vieles probiert und bin mittlerweile bei einer extrem tollen Creme angekommen.

Vielleicht hast du eine Parfümerie um die Ecke, die dir eine Probe von einer Kanebo Emulsion mitgeben können. Ich habe mittlerweile die ganze Pflegeserie (Bouncing Rich Emulsion, Cleaning Soap und noch einen Öl für die Augenpflege). Seitdem hab ich meine Haut im Griff.

Kanebo ist vegan und super hautverträglich.

2

Schaut wie Rosacea aus. Von Avene und La Roche Posay gibts sehr gute, auf diese Hauptprobleme abgestimmte Pflege.

3

Ja, habe das auch. Seit einer Woche ist Ruhe und die Pickelnester sind am Abheilen. Aber das dauert ja auch... generell habe ich auch Hautprobleme, aber das, was ich seit vier Wochen erlebe, schießt den Vogel ab.

Kann dir leider keinen Tipp geben, aber ich weiß, was du meinst mit: hasse es, mich im Spiegel zu sehen.
Ich mache zweimal die Woche ein Kamillendampfbad und mache mir nicht im Gesixht herum.
Schau mal auf yt ernährungsdocs Akne... da gibt es auch Ratgeber, welche Lebensmittel Akne begünstigen und welche nicht. Naja, aber es ist halt echt ein hormonelles Problem.

In meiner ersten Sws war die Haut übrigens super. Man soll ja nichts drauf geben, aber diesmal erwarten wir ein Mädchen 😉

Halt durch
Lg lelamari 13+2

4

Ging mir bereits in zwei Schwangerschaften so :( nach der zweiten SS hab ich angefangen, mein Gesicht mit veganem Kokosöl einzucremen. Einfach vorm Schlafengehen hauchdünn einreiben. Fertig.

Hat mir mega viel Milderung verschafft.

Jetzt in der dritten SS hab ich zwar mehr Pickel alles ohne SS, aber immerhin keine Rötungen, keine Schmerzen :)

5

Also mir hat Zink sehr geholfen. Nehme jeden Tag eine Tablette Zinkorot und kann es nur empfehlen.

Top Diskussionen anzeigen