Welches Vitaminpräparat ab 2. Trimester?

Huhu!

Ich habe das erste Trimester über immer FemiBaby von Tetesept genommen.
Habt ihr das im 2. Trimester weitergenommen oder ein anderes Präparat?

Ich überlege mir vom FA was verschreiben zu lassen (auf Selbstzahler-Rezept) weil meine Krankenkasse ein Budget hat von dem ich mir das erstatten lassen kann. Das müsste dann aber ein Apothekenpflichtiges Präparat sein.

Ab dem 2. Trimester habe ich gar nichts genommen. Gesunde Ernährung reicht.

Thumbnail Zoom

Ich nehme seit der 13. Woche das hier und Vertrage es gut meine eisenwerte sind auch immer top beim FA :)

Danke - das liest sich gut, ist aber (wie zu erwarten war) nicht ganz billig.
Ich nehme an es schmeckt wenigstens nicht nach Fischöl (so wie Femi Baby).

Doch tatsächlich ist das auch ein bisschen fischig 😂aber die Kapsel lässt sich schnell schlucken also es geht 😂

Hallo,

eigentlich brauchst du garnichts mehr zu nehmen.
Ich habe nichts mehr genommen und mich einfach nur gesund ernährt.
Ich habe einen gesunden Jungen von fast 4kg geboren :-)


LG Simone

Hast du denn irgendwelche Mängel? Sonst reicht eigentlich eine ausgewogene Ernähung.

Noch ein Nachtrag:

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/panorama/oeko-test-supplemente-fuer-schwangere-bedenklich/

Schade, dann bist du nicht richtig informiert.

Fettlösliche Vitamine werden nicht einfach ausgepinkelt bei einem Überschuss. Und können durchaus bedenklich sein..

Aber ja, du hast recht, Beta Carotin ist in hohen Mengen nur für Raucher bedenklich. Das trifft ja hoffentlich bei dir nicht zu.

Ja, aber keine der großen Kombi-Präparate sondern Folsäure, Vitamin D und Jod.

Hey,

ich würde mich vorher genau mit der FA kurz schließen, welches Präperat genau und überhaupt notwendig ist.

Das habe ich auch schon überlegt. Ich meine Elevit hätte sie mir letztes mal auch gezeigt. Aber habe jetzt erst in 2 Wochen wieder einen Termin. Ich denke dann nehme ich einfach mein bisheriges Präparat weiter, kann so verkehrt nicht sein. =)

Huhu
Ich nehme nur folsäure..
Meine frauenärztin hat mir gesagt das diese kombipackungen nicht gut sind..
Wir Grippe Mittel..
Es ist von allem etwas drin aber nichts richtig..
Aber das muss jeder für sich und sein Baby persönlich/selbst entscheiden 😊
LG

Nein es ist nicht paranoid
Man hat immer Sorgen in der ss..
Das ist das müttergeen 🤣
Und es hört nie auf 🤣
Ich hab schon 2 Kids 🙂
Wenn du dabei ein gutes Gefühl hast dann nimm es weiter 😉
Bei der nächsten Untersuchung sprichst du mit deiner Ärztin da drüber
Und entscheidest was du nimmst und was nicht 😊
LG

Huhu

Ich nehme Mama a bis z von dm! Meine Werte sind alle super! Da kosten 3 Monate etwas mehr als 3 Euro. Meine Schwester und ihre Freundin habe die auch genommen und haben beide 2 gesunde Mädchen😊

LG nabue mit bauchzwergin 33+5

Top Diskussionen anzeigen