Influenza nachgewiesen...Angst um Gummibärchen

Hallo ihr Lieben.

Bei mir wurde Influenza A nachgewiesen. Ich habe ein ausführliches Gespräch mit meiner Gyn gehabt, aber trotzdem habe ich sehr große Angst das dem kleinen was passiert. Ich kann Nachts nicht schlafen und tagsüber auch nicht. Ich soll bis zu 2.000 kcal am Tag essen, das schaffe ich nicht, bekommt es nun zu wenig oder geht es erstmal an die Reserven?
Der Husten geht teilweise sehr auf den Bauch und ich spüre das kleine auch etwas weniger. Habe solche Angst das es dem kleinen schadet.

Sorry fürs jammern.

Nicole mit Gummibärchen (15+3. SSW)

Ja Nasendusche ist so eine Sache 😊 mein Partner schwört drauf. ich mach es jetzt auch notgedrungen, aber macht echt keinen Spaß.

Ja drei Wochen klingen gut, aber mein Arbeitgeber sieht das mit Krankschreibungen immer sehr schwer, aber ich muss jetzt an uns zwei denken 💪

Ja. Wenn dein Arbeitgeber was sagt, kann du ihm ja sagen, dass es die richtige Grippe ist, und ob es ihm lieber wäre wenn du die ganze Belegschaft ansteckst. ;)
(Nicht, dass es den AG was angehen würde)

Er weiß was ich habe, da er selbst Arzt ist. Eigentlich weiß er was zu beachten ist, aber Ärzte sind immer sehr eigen wenn es um die eigenen Mitarbeiter geht. Aber da muss er jetzt durch. Wir zwei sind wichtig.

Das ist ein Grippe Virus,da kann Antibiotika nichts bewirken😊Wenn ein verunreinigtes Sekret aus Nase/Mund/Ohren kommt (zusammen mit Fieber),dann ist Antibiotika ratsam

(Hohes) Fieber hat man bei einer richtigen Grippe eigentlich immer unabhängig von einer bakteriellen Sekundärinfektion.

Ja das stimmt natürlich

Keine Sorge wegen der Versorgung des Babys! Ich würde mir da auch keinen Stress wegen der Kalorien machen. Wenn man krank ist, dann kann man ja nie wirklich gut essen.
Dein Baby bekommt trotzdem alles nötige.

Viel trinken und Entspannung und dann wird das wieder :)

Gute Besserung!!!

Deinem Kind wird es nicht schaden.Es nimmt sich das was es braucht.Allerdings solltest du dich schonen und viel trinken!Alles GUTE und gute Besserung

Vielen lieben Dank für eure lieber Worte und für die Genesungswünsche. Ich hoffe das es bald bergauf geht und wir schnell wieder fit sind.

Top Diskussionen anzeigen