Wassergeburt .. Schmerzmittel Erfahrungen?

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Huhu,

wenn du in der Wanne entbindest, ist eine PDA sowieso ausgeschlossen, wegen dem Infektionsrisiko. 😊

Vg Skyler mit Prinz 36+1 inside 💙

Hey
Ich bin auch 1,60 und fand die Wanne gestern auch ziemlich groß 🤔 die meinten man bleibt noch in der Wanne bis die Nachgeburt dann da ist und dann steigt man aus weil es dann wohl blutig wird .. das fand ich bisschen gruselig die Vorstellung 🤔

War bei mir nicht so. Bin nach der Geburt aus der Wanne gegangen und hab die Plazenta auf den Boden gehustet. Auch da war kaum Blut.

Hahaha you made my day 🤣

So Aussagen liebe ich 😅 Da verliert das ganze i.wie ein bisschen den Schrecken 😂

:-)

Huhu, ich habe zwar keine wassergeburt hinter mir. Aber eine geburt mit lachgas. Ist das beste was du machen kannst. Der schmerz ansich wird dir dadurch nicht genommen. Du bist nur für den moment der wehe ein wenig dusselig im kopf :).

Lg

Hey
Vielleicht geht da meine Vorstellung auch mit mir durch 🤔
Ja ich denke ich kann ja einfach mal ausprobieren wie es sich in der Wanne anfühlt .. wenn es nicht gut Ist für mich kann ich ja immernoch aussteigen🤔

Genau, das klingt nach einer super Lösung!

Ich empfand es als wahre Erleichterung im Wasser. Die Wehrn waren nur noch halb so schmerzhaft.

Wünsche dir auch tolle Geburt :)

Alles Gute!

Hi
Bei uns im GVK haben sie gesagt, dass viele anfangs in die Wanne wollen und dann doch wieder raus weil zu unbequem etc. Muss man glaub einfach ausprobieren. Aber erkundige doch mal welche Tests du brauchst. Hier verlangen sie Ergebnis HIV Test, Hepatitis B und negativ Beta Streptokoken.
VG

Top Diskussionen anzeigen