Übelkeit all day long !

Hallöchen,

an alle Mädels die das auch haben, was habt ihr für Tipps? Was habt ihr runterbekommen? Wie oft habt ihr gegessen?
Bei mir ist es morgens so, dass ich zwei Brote und zb einen Kakao runterkriege.
Mittags geht garnichts hab eben wieder versucht einen Salat und dazu Hähnchen Filet zu essen. Negativ krieg ich nicht runter. Abends kann ich zwar was essen aber dann hab ich immer so einen Druck als ob es wieder raus kommt, als ob alles im Hals stecken bleibt 😞

Hallo meine liebe was mir geholfen hat ist abends kurz vorm schlafen gehen oder sogar paar Stunden vor dem schlafen nix mehr essen und morgens brennesell Tee trinken den von demter viel Glück

Vielen Dank, Wasser geht bei mir tatsächlich null Komma null.. das ist morgens sogar der Auslöser fürs brechen 😥 Tee schmeckt mir gar keiner, versuche es mit Säften die aber teilweise auch nicht runtergehen. Vorallem denke ich mir die ersten Wochen sind doch die entscheidenden oder nicht ? Also wegen der Entwicklung von Hirn und all dem.

Ja ich nehme folio. Dann vertrau ich mal auf den Knirps da drin. Das blöde bei mir ist auch, dass ich mir so viele Gedanken mache wenn ich mal keine Anzeichen habe. Ich denke immer wenn’s mir nicht gut geht dann ist alles gut. Aber einige sagen, dass das garnicht stimmt. Die Meinungen gehen überall so auseinander.

Oh man diese Hormone, kriege Pipi in den Augen. Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich versuche positiver zu denken. Wünsche dir weiterhin alles liebe ! Ich hoffe nach der nächsten Untersuchung in 3 Wochen da sind wir in der 11.ssw kann ich es auch genießen.
❤️

Ganz bestimmt. Die erste Zeit ist ja auch besonders.

Dir alles Liebe und melde dich gerne immer mal wieder, wenn das genießen nicht so gut klappt 😘

Mir geht's ähnlich
Manchmal steh ich auf und es geht nix fang direkt an zu würgen
An manchen Tagen ist erstmal so gut wie nix spürbar
Wenn es ganz schlimm ist hilft mir kaugummi kauen
Wenn es ganz schlimm ist schlaf ich sehr viel
Und bin erst 7+7

👋 hi,

mir helfen Datteln am besten gegen Übelkeit. Habe aber gelesen dass Trockenobst generell gut ist. Datteln enthalten recht viel kalzium was auch gut für die Zähne etc. woran es besonders in der Schwangerschaft nicht fehlen sollte. Vill einfach mal ausprobieren, vill hilft es dir auch.

Viel Glück 👍🏻

Top Diskussionen anzeigen