Zwillinge ? Ja oder nein !

Hallo
Ich war heute bei meiner Frauenärztin.
Sie hat heute meine schwangerschaft bestätigt. In dem sie ein Ultraschall gemacht hat was ziemlich zügig ging.
Dabei hat sie mir ein Bild mit gegeben. Habe mir nichts dabei gedacht aber meine Mutter und Schwägerin vermuten zusehen, dass es Zwillinge sind? Schaut euch mal das Ultraschall an. Meine Frauenärztin hat dazu nichts gesagt. Ich bin jetzt in der 5. -6. Schwangerschaftswoche.

Das wäre der Ultraschall.

Muss nicht sein. Bei meinem ersten US damals waren 3! Solcher „blasen“ zu sehen aber es war 1000 pro nur 1 Baby.

Mmmm würde mich sehr freuen wenn es Zwillinge sind. ^^ was hätte der Arzt damals gesagt?

Gar nichts! Die ist wirklich nur auf das „richtige“ Embryo eingegangen.. hab es ehrlich gesagt auch erst so richtig auf dem Bild gesehen was sie mir mitgab. 🙈

weitere 2 Kommentare laden

Also bei mir sah man letzten August auch 2 Fruchthöhlen und mein FA meinte, dass müsse nicht unbedingt heißen, dass es auch zwei werden. Heißt, eine kann sich zb nicht weiterentwickeln oder abgehen... Aber vielleicht hast du ja Glück und es werden tatsächlich 2. 🙂

Aber deine Frauenärztin hätte damals die Möglichkeit erwähnt das es Zwillinge sein könnten ?
Bei mir war das nämlich nicht der Fall...

Ja hat, sie. Sie meinte halt, dass beide Fruchthöhlen gleich groß sind, deute eventuell drauf hin. Sie meinte, es gibt öfter mal 2, aber da wäre eine meist deutlich kleiner als die andere.

weitere 4 Kommentare laden

warte ab wenn du den Mutterpass hast beim nächsten Mal, da sieht sie auch mehr und wird dann entweder sagen es sind Zwillinge oder es ist nur eins. Jetzt kann es auch ein kleines Hämatom sein. Wird ja dann auch später im Mutterpass angekreuzt ob es zwei oder mehr sind.

Glg

Den Mutterpass habe ich schon. Hab nämlich schon einen Kleinen. Und die zweite schwangerschaft läuft dann direkt im gleichen Mutterpass.

Ja aber da gibt es ja genau das selbe zum ankreuzen ob Zwillings bzw Mehrlingsschwangerschaft

Top Diskussionen anzeigen