Progesteron seit der 30. SSW

Huhu ihr,
Welche Erfahrungen habt ihr mit Progesteron? Bzw wer muss es auch nehmen? Seit wann und bis zur welchen Woche?
Ich habe es in der 29+3 Woche bekommen. 2x tgl 200mg vaginal. Laut Krankenhaus soll ich es bis zur 37. Woche nehmen. Mein Frauenarzt kontrolliert mich alle 2 Wochen. Er sagt ich soll es jetzt erstmal bis zur 35. ssw nehmen. Da hab ich dann wieder kontrolltermin. Bekommen hab ich es wegen verkürzten Gebärmutterhals und vorzeitigen Wehen. Ich muss seitdem auch überwiegend liegen.
Meint ihr er sagt ich kann es weg lassen bzw reduzieren dsnn? 🤔

Ich bin aktuell in der 12. ssw und nehme das Progesteron seit beginn an. Absetzen kann ich es wohl voraussichtlich in der 17. ssw.
Vertrage das Progesteron sehr gut, hab keine Nebenwirkungen denke ich. Nur eben der Ausfluss nervt ein bisschen.. ohne Slipeinlage braucht man gar nicht mehr aus dem Haus #augen
Naja es spricht ja nichts dagegen das Progesteron zu nehmen.. oder warum möchtest du es absetzen / reduzieren?

Ok dann musst du es auch ne Zeit nehmen. Was heißt wollen. Ich muss zusätzlich noch Eisen, Magnesium und Schilddrüse Tablette nehmen. Meine Ärzte sagen zwar keines davon ist schädlich fürs Baby sondern eher positiv bzw für mich auch positiv. Dachte nur der Zeitraum wäre lang für das Progesteron.

Hey :)
Habe einen verkürzten gmh seit 24+1 und musste es auch seit dem nehmen und auch liegen. Morgen komme ich in 34+1 also 35 ssw und meine Ärztin sagt zu mir ich kann es jetzt weglassen.
Liebe Grüße und viel Glück

Top Diskussionen anzeigen