Heute ET und nichts tut sich

Guten morgen ihr Lieben,
heute ist ET und nichts tut sich. Irgendwie bin ich die ganze Schwangerschaft davon ausgegangen, dass die Maus etwas früher kommt. Jetzt plötzlich mache ich mir Sorgen, was passiert wenn es nicht von alleine los geht. Ich hab irgendwie Angst eingeleitet zu werden. Mal schauen was der Arzt heute sagt.
Geht's jemand ähnlich? Die Warterei macht einen irgendwie wahnsinnig

1

Der Et ist ja immer nur ungefähr. Ich kann dich aber verstehen, da wartet man auf Tag x und es passiert dann doch nichts. Bei meinen vorherigen Schwangerschaften bin ich auch jeweils 5 Tage drüber. In der ersten hieß es auch sie kommt definitiv früher. Da war schon die Sprache von in der 37 ssw. Pustekuchen. Da war selbst die Frauenärztin erstaunt. Auf jeden Fall ist es aber dann doch iwann von ganz alleine losgegangen. In meiner zweiten ss schien es auch so, als wollte sie einfach nicht. Ich bin dann aufgrund bluthochdruck ins kh und habe bei 40+5 einen wehencocktail bekommen. Das hatte schon gereicht, am Abend war dann meine zweite da :) nicht verrückt werden, ich drücke dir die Daumen das es bald los geht. Lange kann es definitiv nicht mehr sein! LG Juice mit bauchzwerg 29 ssw

2

Vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich weiß, dass man auf das Datum nicht setzen kann. Aber wenn es dann plötzlich da ist, ist es doch komisch. Ich hoffe sehr, dass es bald losgeht

3

Oh, ja die Zeit nach dem et kann wirklich zermürrbend sein. Keine Tochter ist bei ET +10 gekommen. Halte durch, bald wird es schon soweit sein!

4

Guten Morgen,
Ja hier. Hab heute auch ET außer das ich seit Samstag Kopf- und Rückenschmerzen habe und zwischendurch mal nen harten Bauch, hab ich nicht das Gefühl das sie heute noch kommt. Lieg auch gerade am ctg, aber nichts der Rede wert, was dir wehen angeht 🙄
Mal schauen was die Ärztin dazu sagt.

LG Anja mit Samuel an der Hand und Frieda im Bauch (hoffentlich nicht mehr alt zu lange)😊

Top Diskussionen anzeigen