Schimmel/Beläge Dampfreiniger schädlich?

Oh man Mädels manchmal sollte man vorher nachdenken 😩.

Ich war gerade im Putzfieber und habe gesehen, dass in den Fugen in der Dusche so Ablagerungen waren. Ich würde mal sagen eine Mischung zwischen Kalkablagerungen und eventuell auch etwas schwarzer Schimmel. Ich bin dann sofort mit dem Dampfreiniger rangegangen um das zu reinigen. Jetzt mache ich mir natürlich total den Kopf ob ich damit die ganzen Dämpfe nicht noch mehr aufgewirbelt habe und natürlich auch eingeatmet habe. Dass das für einen selber nicht so toll ist, ist die eine Sache, weiß aber jemand von euch ob das auch fruchtschädigend sein kann? Ich bin jetzt in der 27. Schwangerschaftswoche.

1

Hallo du.

Was für dämpfe willst du denn groß eingeatmet haben?

Also bei meinem dampfreiniger wird dieser duschefugenschlonz aus seife, Kalk und evtl schimmel quasi verflüssigt und läuft dann halt runter, großartig aufgewibelt wird da nichts.

Und selbst wenn wäre es halt ggf ungut für deine Lunge, dass sowas fruchtschädigend sein soll, kann ich mir nicht vorstellen.

Lg waldfee

2

Lieben Dank für deine Antwort! Irgendwie kam mir in den Sinn ob das durch den Dampf irgendwie aufgewirbelt wird 🤷🏻‍♀️! Keine Ahnung aber ab und an kommen mir halt so komische Gedanken.

Top Diskussionen anzeigen