Bitte hilft mir - Ich bin am verzweifeln 😭 hat jemand Erfahrung ???

Ihr lieben ich bin in der 6. ssw seit 1,5 Wochen geht es mir sehr schlecht war auch schon 2 mal im Krankenhaus mit Übernachtung. Mein Arzt vermutet MagenschleimhautentzĂŒndung ich hab starke Übelkeit ein stechen im Oberbauch wo in rĂŒcken zieht , MagenkrĂ€mpfe ich kann nur auf dem RĂŒcken liegen fĂŒhle mich sehr schwach kein apettit kein Hunger habe in einer Woche 4 Kilo abgenommen ... sobald ich was esse sind die Schmerzen noch schlimmer zum trinken muss ich mich auch zwingen ich muss laut Krankenhaus pantozol magentabletten nehmen ich hoffe des macht dem Baby nichts aus . Vomex fĂŒr die Übelkeit bringt mir garnichts macht nur mĂŒde wie Sau .ich weis einfach nicht mehr weiter 😭 mittlerweile bin ich mir echt unsicher ob das ĂŒberhaupt noch eine MagenschleimhautentzĂŒndung ist

1

Meine Schwester hat die gleichen Symptome und es ist eine MagenschleimhautentzĂŒndung. Pantozol hat ihr sehr gut geholfen, hat jedoch ein paar Tage gedauert...
Hoffe dir geht's bald besser.

2

Guten Morgen

Erst einmal gute Besserung😉

Ich nehme auch schon ewig pantoprazol ist quasi auch so etwas wie pantozol. Mir wurde mehrmals bestĂ€tigt das es fĂŒr das Baby nicht schlimm ist. Auch bei embryotox wurde es als ungefĂ€hrlich eingestuft.

Liebe GrĂŒsse đŸ€—

Top Diskussionen anzeigen