Total frustriert und ich könnte heulen😓

Hallo,

Ich bin heute so frustriert,dass ich heulen könnte.Ich habe meinem AG in der 11 ssw. Gesagt,dass ich Schwanger bin unfein seit dem zu Hause,da ich mit Bekanntgabe der Schwanger ein BV erhalten habe.Ich bin nun schon 10 Wochen zu Hause und ich langweile mich echt Mega.Morgens schlafe ich nochmal,wenn die Kinder in der Schule sind und ansonsten stöber ich im Internet,wegen Babysachen.
Mich nervt gerade so sehr,dass ich nur warten kann.😠
Ich muss warten aufs Baby (natürlich ist jeder Tag im Bauch wertvoll) ich muss warten auf den nächsten FA Termin,warten,bis ich mein Outing bekomme,warten auf die Feindiagnostik usw.
Ich habe nun von letzten Donnerstag bis gestern gewartet,dass ich zwei Stoffwindeln bestellen kann,da sie immer nur Donnerstag um 21 Uhr in dem Online-Shop aufgefüllt werden und ich habe darauf hingefiebert (habe ja gerade keine anderen Ziele🤦‍♀️😓).Habe meinem Mann extra noch beim Abendessen daran erinnert,wie sehr ich mich darauf freue und das er bei mir sein muss,weil er das immer mit der Paypalzahlung macht und was ist.....Er sitzt auf Toilette.Tja um 9.13 Uhr war dann wieder alles ausverkauft und förmlich ist da echt eine Welt zusammengebrochen. Ich war so sauer auf meinen Mann und er fand es auch noch lustig,dass ich mich da so drüber aufrege.Das hat mich echt frustriert.Heute bin ich immer nochvetwas sauer,aber einfach so frustriert über das ganze gewarte,da ich ja nun wieder bis Donnerstag warten muss,dass ich echt nur noch heulen könnte.
Es nervt mich alles so sehr.
Ich wünschte ich könnte ich arbeiten gehen und müsste nicht nur Däumchen drehen.

Geht euch auch manchmal das warten so auf die Nerven?

Danke fürs zuhören,auch wenn es ein Silopo war 😒.

Glg pipi86

1

Ich mag jetzt nicht empathielos scheinen oder so, aber ich würde mal versuchen mir Hobbies zu suchen. Man sollte als erwachsene Person auch in der Lage sein sich ohne Kinder drumherum irgendwie erfüllend zu beschäftigen. Denn wenn Kinder der einzige Lebensinhalt sind läuft in meinen Augen auch irgendwas schräg.
Klar beibt für anderes nur noch wenig Zeit, wenn man Kinder hat.
Aber so völlig ohne Interessen, Motivation und Hobbies kommt mir das schon fast depressiv vor.

11

Hm...also lesen ist ein Hobby natürlich und ich besuche auch gerne meine Familie.Also es ist nichts so,dass ich keine Hobbys habe,ich geh auch gerne spazieren und so,aber wenn man Jahre lang gearbeitet,drei Kinder versorgt und Haushalt hatte,da war der Tag bis zur Bettgehzeit sehr voll.
Es ist doch wohl logisch,dass wenn ein großer Teil,wie die Arbeit wegfällt,der Tag einfach mehr Stunden hat.
Klar könnte ich in der Stadt bummeln,möchte aber nicht Sinnlos Geld ausgeben.Leider liegt mein Neffe auf der Intensivstation und meine Familie ist viel da um ihn zu besuchen.Ich kann es nur aufgrund der Schwangerschaft nicht. Den ganzen Tag nur Bücher lesen habe ich auch keine Lust zu....
naja,und alle anderen sind arbeiten nur ich nicht.
Wenn ich das Outing bekomme,dann möchte ich fürs Baby nähen,dass kann ja aber noch dauern🤦‍♀️. Auch kann ich dann endlich gezielter gucken und einkaufen.
Mag sein,dass Kinder mein Lebensinhalt sind.Bin ja auch Erzieherin 😉.
Aber meine Kinder sind schon ziemlich groß,dass sie ihrer Freizeit meistens selbst gestalten.Also so fixiert bin nicht,dass ich nur darauf warte,dass sie nach Hause kommen.Ich würde einfach gerne arbeiten gehen ,aber die Gefahr ist bei meiner Arbeit zu groß,was ich ja auch einsehe.😔

Lg

20

Huhu, mir fällt bei deinen Hobbies auf, dass sie nichts Aktives, was deinen Geist beschäftigt, sind.
Google mal nach Aktivitäten und schau, was dir gefällt.
Irgendeine Sportart, was Handwerkliches, Zimmer umgestalten... was dabei? Und ehrlich.... bevor ich umkomme vor Langeweile, putze ich oder räume was um.

Das Stoffwondeldrama hat nichts mit Leerlauf, sondern mit hormoneller Umstellung zu tun.😉

weiteren Kommentar laden
2

Hey
Ich kann dich total verstehen hab auch direkt bv bekommen in der 8. Woche und leider dürfte ich dann garnicht mehr arbeiten 🙁 bin jetzt ssw23...
mein Highlight ist auch wenn mein Mann heim kommt und die Wochenenden wenn wir auf Flohmärkte gehen oder Einrichtung kaufen oder so .. ich bin auch oft enttäuscht wenn er dann keine Lust hat oder müde ist von der Arbeit .. aber ich kann ihn ja auch verstehen.. er ist ja nicht so erholt wie ich ..
ich habe mich mittlerweile aber dran gewöhnt. Habe Tapete im kinderzimmer abgemacht und lese viel ..
ich hoffe es geht dir bald besser 🌻

3

Ich bin auch seit Monaten zu Hause seit der 7 ssw.. Die ersten 3 Monate war mir nur übel. Aber danach ging es dann los es zieht sich so sehr alles aber bin auch ständig nur erkältet und liege flach da is es mit meinem 4 jährigen Sohn au nicht einfach. Bis Juni muss ich aber noch durchhalten.. Ich zähle schon jeden Tag 😂

6

Noch eine juni Mama 🌻 mir kommt es mittlerweile garnicht mehr so lange vor 😊irgendwie geht die Zeit ja doch um 😊

8

Man möge es kaum glauben.. Und bald rennt sie 😂 und es gibt noch einiges zu besorgen

weitere Kommentare laden
4

Wäre ich dein Partner, hätte ich wegen sowas auch gelacht!
Ist ja nicht so, dass du nur noch ne Woche schwanger bist.
Und es gibt auch sinnvollere Wege sein BV zu füllen als onlineshopping

5

Aber wenn du den ganzen Tag Zeit hast, dann such dir doch eine interessante Beschäftigung. Oder hast du Schonung empfohlen bekommen?
Museen, Sport, schwimmen, lern eine andere Sprache, mach etwas was du schon immer mal machen wolltest aber nicht konntest! Wenn du nur im Hause rum hängst, fällt dir klar die Decke auf den Kopf.
Genieß doch die Zeit und bilde dich weiter ... mit was auch immer!

Denn ja ... es ist jammern auf ganz schoen hohem Niveau. Nutz die Zeit. Bald ist sie vorbei.

10

Schließe mich hier an! Ich hatte zwar kein BV, habe mich aber direkt mit Beginn des Mutterschutzes bei einem online Seminar für Weiterbildungen angemeldet und war damit und mit viel Sport, Freunde treffen, spazieren gehen, etc echt ausgelastet und mir war nie langweilig. Jetzt ist der Kleine da (12 Tage alt) und ich fange demnächst eine weitere Weiterbildung an und möchte während der Elternzeit auch noch eine andere Sprache lernen. Ich bin aber halt auch ein Mensch, der nicht rumsitzen kann 🙈

Du bist für dich selber verantwortlich. Hätte ich nur rumgesessen, mich bemitleidet und auf das Heimkommen meines Partners oder Sales hingefiebert, hätte mich das bestimmt auch frustriert. Also Popo hoch und los - tu was für dich solange du noch kannst ☺️

7

Du weißt aber schon das du gerade ein Luxusproblem hast. Nicht böse gemeint. Hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch ein BV und langweilig war mir eigentlich nie!
Mach dir doch ein eigenes PayPal Konto, dann brauchst nicht auf deinen Mann warten.
Wegen der Langeweile, hast du nix was du gerne machst? Oder versuche was neues!

LG Pusteblume.85

17

Ich weiß,dass es gerade echt ein Luxusproblem ist. Es ist einfach nicht meine Jahreszeit 😂.
Ich freu mich,wenn ich endlich wieder meinen Garten herrichten kann,dass ist mein größtes Hobby.Im Winter ist das echt blöd.
Naja,ich muss da einfach durch. Bald beginnt ja wieder meine Saison. Das werde ich auch hoffentlich trotz Ischiasschmerzen schaffen.

26

Na das ist doch ein guter Ansatz!
Vielleicht möchtest du ja deinen Garten etwas umplanen?

Planungen, Zeichnungen etc. kannst du ja auch jetzt schon machen.
Pflanzen raussuchen, vielleicht kannst du ja auch die Gartenmöbel im Keller schon mal neu lasieren etc.

14

Puhh ,
Ich würde mir nichts mehr wünschen also mal ich sein zu dürfen und zuhause ohne Druck von außen mein Leben gestalten.
Ich mache mir immer Vorwürfe das evtl meine fg vom vielen arbeiten ( Stress ) kommen , von der Belastung , von der innerer Unruhe weil ich immer arbeiten muss ...
Mhhh es gibt ja so verschiedene Menschen .

Der eine hat Stress vom online Shopping ,
Der andere weil er Angst hat vor allem ..

Genieße was du hast !

15

Hey
Geh doch zum Schwangerschaftsyoga oder Wassergymnastik. 😊

16

Ich kanns verstehen, nach 10 Wochen zuhause hat man echt die Nase voll, wenn man es gewöhnt ist viel um die Ohren zu haben.

Allerdings kann ich dir auch nur raten, dir eine Beschäftigung zu suchen. ☺️

Ich bin jetzt seit 3 Wochen im Mutterschutz und nehme mir auch gezielt was vor.

Gehe in die Bibliothek, treffe mich mit Freundinnen zum Kaffee, erledige den liegengebliebenen Schreibkram, Spaziergänge. Manchmal bin ich stundenweise in der Arbeit um bei aktuellen Dingen der Vertretung zu helfen. Fahre zi meiner Familie oder vertue mir Zeit mit Handarbeiten. Und natürlich verbringe ich auch zu viel Zeit im Internet. 🙄

Ich freue mich auch wenn mein Partner nach Hause kommt, abhängig davon solltest du dich aber nicht machen.
Warum kannst du nicht alleine per Paypal bestellen? Und letztendlich, es geht doch nur um Stoffwindeln, gut das dein Mann das mit Humor nimmt.

Such dir Beschäftigung daher mein Rat an dich, nur Shopping und Internet frustriert wirklich wenn es der einzige Tagesinhalt ist.

LG Ana

19

Natürlich könnte ich mir selbst auch PayPal einrichten,aber wir haben das bisher immer über ihn laufen lassen.Amazon z.b über mich.Gabe ja nie Probleme deswegen.
Es ist ja gerade auch nicht sein Problem,sondern meins🤦‍♀️.
Ich weiß,dass es echt albern ist gerade,aber schlimm wenn man merkt,dass man heulen könnte,wegen ein paar Stoffwindeln 😂. Ich hoffe es liegt gerade nur an den Hormonen.
Vielleicht ist es einfach auch gerade etwas viel,ich vertreibe mir mit dem Internet die Zeit um wohl nicht in das Gedankenkarussel zu kommen,wegen meinem Neffen.Der liegt nämlich einfach gerade schwer.😔

Trotzdem danke

Top Diskussionen anzeigen