Flüssigkeit in GM 5+0

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,

ich komme gerade aus der KiWu mit meinem ersten Bild...

Die Fruchthöhle ist nach längerer Suche dann doch aufgetaucht ... leider befindet sich neben der Fruchthöhle auch Flüssigkeit in der Gebärmutter, die die KiWu Ärztin offenbar zum schweigen verdonnert...
Das es nichts gutes verheißt war mir sofort klar...

Hatte das jemand von euch auch? Und bitte sagt mir, dass das gut gehen kann ...

1

Guten morgen. Ich habe freie Flüssigkeit in der GM /Bauchhöhle und im Eileiter aufgrund einer geplatzten Zyste. Seit der Feststellung düse ich alle 2 Tage zum US und war auch noch mal im Krankenhaus, zur Sicherheit. Aber außer Beobachten und Schonen kann man da nichts machen. Allerdings habe ich mich belesen und es kommt immer mal vor, dass frau Flüssigkeit irgendwo hat. In der Regel resorbiert es der Körper von selbst. Ich muß heute auch wieder zur Kontrolle, habe durch die Flüssigkeit im eileiter auch fiese und nervige Schmerzen.
Ich wünsche dir alles Gute :)

2

Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe dass es euch schnell wieder gut geht.

Ne Zyste hatte ich nicht. Die lässt sich wegen Zyklusmonitoring ausschließen

4

Danke, ich drücke euch auch fest die Daumen!

weiteren Kommentar laden
3

6+0 nicht 5+0

Top Diskussionen anzeigen