36ssw

Hallo ihr Lieben, ich bin in der 36 ssw und der kleine würde heute auf 3500 gramm geschätzt. Ich habe solche Angst vor der Geburt weil er bestimmt sehr schwer sein wird. Bekommt jemand auch ein schweres Kind?

1

Hey,

Erstmal vorab sind das alles Schätzwerte , bei einer bekannten haben sie sich um 1 ganzes Kilo verschätzt.
Finde das verunsichert einen total .
Meine erste Tochter war ein 4 Kilo-Kind mit 37,5 KU und sie war in 3 1/2 Stunden da , ich erst 18 Jahre alt und hatte ein sehr schmales Becken.

Bitte mach dich nicht verrückt und vertrau auf deinen Körper :
Positive Einstellung = Positive Geburt

Drück die Daumen alles liebe für dich 🍀✊🏼💞

2

Ich danke dir für deine Antwort:) das ist meine 2.Schwangerschaft meine Tochter hat 4080 gramm gewogen , ich denke der kleine wird aber noch schwer.. und ich habe sie auch auf natürlichen Weg und ohne PDA entbunden . Aber die Angst ist da und ich wollte so gerne auch mal ein richtiges baby haben :/

3

Hallo,

mein kleiner Mann wurde in der 36. Woche auf 3100 g geschätzt und war von den Werten her in allem 2 Wochen weiter. Hatte heute auch wieder einen Vorsorgetermin bei 37+3 und auch da wurde er wieder 2 Wochen weiter geschätzt. Vom Gewicht her ca. 3960 g. Ich soll morgen einmal in die Schwangerenambulanz und dort wird dann entschieden ob nächste Woche eingeleitet wird. Mal gucken was morgen die Werte im KH so sagen.

Alles Liebe
Fienchen

4

Ok ich finde es auch ein bisschen komisch das mein Frauenarzt nicht sagt das man es früher einleiten kann.. Weil er ja sagt das es der Kopf so groß und er allgemein ein großes Kind ist . Halt mich mal auf dem laufenden . Hast du eine Überweisung bekommen vom deinen Frauenarzt .

5

Ja habe eine Überweisung bekommen und sie hat für mich gleich morgen um 9.00 Uhr einen Termin vereinbart. Ich bin sehr gespannt was dabei raus kommt. Kann dir gerne schreiben was das KH morgen entschieden hat.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen