Blutungen in 27 SSW

Hallo, vor 3 Tagen hatte ich schmerzen ich weiß nicht ob das wehen waren oder so aber dann hab ich angefangen zu bluten . Blut war hellfarbig. Und seit 3 Tagen blute ich immer noch. Ich hab jetzt keine Schmerzen oder so aber ich mache mir schon sorgen

1

Äh sorry, aber Blutungen in der Schwangerschaft müssen immer abgeklärt werden, und zwar möglichst nicht erst nach einer Woche. Du blutest seit 3 Tagen hellrot? Dann aber schleunigst zum Arzt. Vermutlich ist es ein geplatztes Äderchen am Muttermund, aber du solltest unbedingt danach schauen lassen.

2

Ich würde damit ehrlich gesagt direkt beim Arzt vorstellig werden. Blutungen gehören in einer Schwangerschaft grundsätzlich abgeklärt.
Wünsch dir alles alles Liebe

4

Soll ich Frauenarzt gehen oder lieber KH

5

Mein Arzt sagt immer erst bei ihm anrufen der sagt dann wohin.. ruf einfach mal an oder im kh anrufen und Nachfragen.. die kennen sich ja auch aus .. ich drück die Daumen dass alles gut ist 🌻

weitere Kommentare laden
3

Warum warst du noch nicht beim Arzt? Klär das bitte schnell ab!!

7

Ist das dein Ernst?!
Du blutest seit Drei Tagen und warst noch nicht beim Arzt?!

🤦 Ich verstehe die Welt nicht mehr...

8

Blutungen sollten IMMer abgeklärt werden und in der spätschwangerschaft erst recht, weil da sollte es keine Blutung geben! In der frphschwangerschaft kommen sie häufig vor. In der spätschwangerschaft kann das auf Komplikationen hindeuten. Bitte umgehend beim fa anrufen oder im Kreißsaal

10

Hey,
was hat der Arzt gesagt?
Lg

11

Ich war erst beim Frauenarzt und der meinte das mein Muttermund verkürzt war und das ich sofort ins Krankenhaus muss . Und in Krankenhaus haben die gesagt das Arzt falsch gesehen hat. Ich verstehe das nicht . Warum sagt der dann das es verkürzt war .

12

Irgendwo her müssen ja die Blutungen kommen. Haben die denn alles genau untersucht und ausgemessen? Haben Sie ctg gemacht?

Top Diskussionen anzeigen