Was nehmt ihr bei Husten und Schnupfen?

Hallo ihr lieben,
meine Kinder sind wieder am kränkeln und ich denke es ist wieder nur eine Frage der Zeit, wann ich es bekomme 😣

Was macht ihr bei Halsschmerzen, Schleim, Husten und Schnupfen?
Habt ihr gute Tipps ?

Liebe Grüsse
Sabrina mit meinen 3 Mädchen und Zwergi im Bauch 18ssw ♥️💙

Häufig Hände waschen, um es nicht weiter zu übertragen und ansonsten... still leiden und den Alltag normal bestreiten. Eine Erkältung dauert mit Arzt eine Woche und ohne 7 Tage ;)

Gegen Halsschmerzen hilft Salzwasser gurgeln, Bon Bons lutschen und Honig.
Inhalieren mit Wasserdampf hilft gegen Schleim, Salzwassernasenspray kann eventuell auch helfen - notfalls darfst du auch richtiges Nasenspray für maximal eine Woche nutzen, sprich dann aber sicherheitshalber mit deinem FA.
Und ansonsten viel trinken.

Tee mit Honig bei Halsschmerzen, ansonsten viel ausruhen und schlafen, wenn möglich :)

Ich habe grad eine Erkältung hinter mir. Mir hat gurgeln mit warmen Salzwasser gegen Hslsschmerzen geholfen, Nasendusche gegen Schnupfen.

Gelo Myrtol kann man wohl auch bedenkenlos nehmen . Gibt es rezeptfrei in der Apotheke

Viel trinken, isla Moos bei Halsschmerzen, Zwiebelsaft bei Husten, Nasentropfen für Säuglinge wenn ich überhaupt keine Luft bekomme. Versuchen möglichst viel auszuruhen. Ansonsten durchhalten. :)

Ich durfte, in Rücksprache mit der Hebamme, Kindernasenspray nehmen. Bei Fieber sollte ich mich beim Arzt vorstellen. Ansonsten gibt es immer Zwiebelsaft mit braunem Kandis. In der Stillzeit habe ich dann immer Infludoron und Nasenspray genommen. Ohne Nasenspray komme ich nicht durch, dann wache ich immer wieder auf und finde keinen Schlaf.

Top Diskussionen anzeigen