An die mehrfach Mamas: einmal symphysenlockerung, immer Symphysenlockerung?

Hallooooo werdende Mamis,
herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 🤰🏼
Mein Mann und ich möchten für unseren Sohn (2,2J.) ein Geschwisterschen. Jetzt stell ich mir die Frage ob die symphysenlockerung auch bei der Folge Schwangerschaft auftreten wird. Es war für mich wirklich sehr schmerzhaft und hat mich sehr eingeschränkt und wenn ich jetzt daran denke das ich ja meinem Wirbelwind hinterherlaufen muss, weiß ich nicht wie ich das machen sollte 😖 Wie wahrscheinlich ist dass das sie sich erneut massiv lockert? Deswegen dachte ich, ich frag mal die mehrfach-Mamas 😊

Hallo erstmal,
ich kann nur von meiner Freundin sprechen und bei der war es in allen 3 Ss. Ich meine, wenn du das einmal hattest, wird es wieder auftreten. Aber wie gesagt, ich hab das nur gehört. Hoffe ich irre mich. Meine andere Freundin ist jetzt mit ihrem 3. Kind schwanger und hat es dieses Mal das erste Mal.

Liebe Grüße

Ich befürchte es kommt wieder. Ich hatte es in meiner letzten Schwangerschaft und mir wurde schon von Arzt gesagt das ich mich auf eine Wiederholung einstellen muss :-( Bin in der 15. SSW und bis jetzt merke ich noch nichts.

Leider habe ich auch nichts positives zu berichten.
Mich hat es auch in beiden Schwangerschaften erwischt. Zum Glück ist es nicht schlimmer geworden.

Top Diskussionen anzeigen