SSW 6+3 Anzeichen auf einmal seit 2 Tagen weg

Hey ihr Lieben,

ich hatte bereits 2 FG´s 2014, dann einen gesunden Sohn bekommen, der diesen Monat 4 Jahre alt geworden ist. Im November 2018 konnte ich wieder positiv testen, habe aber leider in der 6. SSW Blutungen bekommen und es ist abgegangen.
Nun bin ich wieder schwanger, aktuell bei SSW 6+3. Die letzte Woche war mir richtig übel, aber nicht so das ich mich übergeben musste. Immer nur so unterschwellig den ganzen Tag. Nachts bin ich auch aufgewacht und mir war übel. Meine Brüste taten weh und waren hart. Seit 2 Tagen ist alles wie weggeblasen. Ich fühl mich gut und meine Brust ist wieder weich, nur die Brustwarzen sind etwas empfindlich.
Nun habe ich natürlich Angst das wieder etwas schief läuft.
Zum Frauenarzt will ich auch nicht schon wieder rennen. Da war ich vor einer Woche erst, weil ich so verrückt bin und man hat nur eine Fruchthöhle gesehen. Mein nächsten Termin hab ich erst in 2 1/2 Wochen.
Gings jemanden genauso? Ich kann mir nicht vorstellen das die Anzeichen jetzt auf einmal weg sein sollen, wenn sie doch schon mal da waren. In der 7. SSW fängt es doch bei den meisten erst an....

1

Guten Morgen,

das mit deinen Fehlgeburten tut mir sehr leid. Ich verstehe vollkommen, dass du deshalb jetzt total verunsichert bist.


Ich hab zwar nicht viele Vergleiche, weil es meine erste Schwangerschaft ist, aber gerade in den ersten Wochen waren bei mir auch die Beschwerden mal da, mal nicht. Hab auch zwischendurch mal 3 Tage gar nichts gemerkt und mir Sorgen gemacht, und dann kamen sie plötzlich wieder.


Meine Mutter und meine Schwester hatten auch selten bis überhaupt keine Beschwerden. Die haben sich die meiste Zeit gefühlt wie immer in ihren Schwangerschaften und haben zwischendurch glatt vergessen, dass sie schwanger waren.


Ich wünsche dir alles Gute und dass dein Krümelchen es diesmal schafft.

2

Huhu 👶🏻,

Erstmal mach dir keine Sorgen 🙂.
Ich selber hatte die ganzen 31Ssw überhaupt keine Anzeichen, bis auf leisten und Unterleibschmerzen.

Mach dir bitte nicht so viele Gedanken.
Und wenn du dich unsicher fühlst geh ruhig zu deinem FA . Ich glaube die haben Verständnis alleine wegen deiner Situation ♥️🙂
Mit freundlichen grüßen
Mama.2019 & BabyBoy 31ssw

3

Huhu,
So ging es mir auch in der 7. SSW. Da war ich im Dezember in NYC im Urlaub. Eine Woche später ging es dann so richtig los. Genieße die kurze Pause. Bei mir wird es erst jetzt in Woche 14. körperlich etwas besser, dafür heule ich nur noch 😂🙈

Liebe Grüßen und alles gute
Claudia

Top Diskussionen anzeigen