Verstopfung Magnesium

Hallo ihr Lieben,

Habe so schlimme Verstopfung und nehme jeden morgen Magnesium. Es tut sich nichts ausser alle 2-3 Tage mal so ein paar kleine harte knöddel sorrrryyyyy 🙈🙈🙈
Esse schon Vollkorn, trinke viel usw....

Kann ich Magnesium erhöhen?

1

Mehr Magnesium:-)
Mir half auch immer mal ein koffeinfreier Kaffee oder osaft auf nĂŒchternen Magen.

2

Huhu,

Magnesium kannst du problemlos erhöhen. Es wirkt ja auch erst abfĂŒhrend, wenn es zu hoch dosiert ist. Es schadet aber weder dir noch deinem Kleinen wenn du zu viel nimmst, da du den Überschuss dann einfach ausscheidest.

LG

3

Magnesium definitiv erhöhen. Und evtl Milchzucker (gibts bei DM) einen TL in Joghurt rĂŒhren oder in den Tee.

Gute Besserung!

4

Oder du probierst es mal mit geschroteten Leinsamen. Davon habe ich mir eben auch einen Esslöffel gegönnt 🙈 Hoffe es hat endlich eine durchschlagende Wirkung 😄

5

Von Leinsamen in der Schwangerschaft wĂŒrde ich Abstand nehmen. Also zumindest davon es mehrmals zu nehmen. Gibt da eine Studie zu: http://naturafoundation.net/?objectID=12075&page=32

LG

6

Ahja ok. Naja ich habe jetzt das erste Mal seit der SS 1 EL pro Tag genommen. Mehr nehme ich nie davon, in der Studie ist ja die Rede von verlgeichbaren 9 EL pro Tag đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž Ich sag‘s ganz ehrlich, einerseits heißt es immer, schwanger sein ist keine Krankheit, andererseits kriegt man ĂŒberall Angst gemacht und Panik, dass man ja bei wirklich allem irgendwie aufpassen muss. 🙄

weiteren Kommentar laden
7

Hallo!
Mir hat Pflaumensaft bei Verstopfung gut geholfen.
Lg

Top Diskussionen anzeigen