Ultraschallbilder bezahlen

Hallo Ihr Lieben
Ich bin heute bei 7+6 und hatte meine 1 Vorsorge Untersuchung mein Gyn hat mir mitgeteilt das man 3 Us-Bilder bekommt bei den Vorsorgeuntersuchungen. Bei den andren Us-Untersuchungen (alle 4 Wochen) bekomme ich kein Bild und habe die Möglichkeit es kostenpflichtig zu erwerben für 30€ ist das bei euch auch so und was bezahlt ihr dafür ?

1

Also ich war schon so oft auch ausser der Reihe zum Ultraschall und habe immer ein Bildchen bekommen.
Ich denke das ist von Arzt zu Arzt unterschiedlich....

2

Nein, dein Arzt hält sich nur nicht an dir neuen Richtlinien
😉

4

Ok danke für deine Antwort ich habe sogar etwas schriftlich mitbekommen wo drauf steht das ich kein Bild bekomme und es kaufen muss oder ich nehme eine Ultraschall pauschal Paket für 140€ dann würde ich immer ein Bild bekommen

3

Bei uns gibt es eine "Flatrate" für 100 Euro, allerdings auch nur noch bis 2021, dann sind diese ganzen extra Ultraschalle per Gesetz verboten.

5

Das ist von Arzt zu Arzt verschieden. Auch die preisspanne ist sehr sehr unterschiedlich, was man hier so liest . Die kk selbst zahlt nur 3 Sonos. Dann darf die Praxis selber entscheiden wie hoch sie die Gebühren für weitere Sonos plus Bilder setzt .
Bei meiner gyn - Praxis bekomme ich zb bei jedem Termin einen Ultraschall plus Bild und muss nix dafür bezahlen .
Viele Praxen bieten eine "Flatrate" an.

6

Wir alle 4 Wochen beim Kontroll Termin.. Jedes mal 40€ pro Ultraschall.
Für 3D möchte die Ärztin 70€

8

3D Bilder kosten auch 30€ bei mir

9

Bei meiner Ärztin richtig Abzocke xD
40€ für die paar Minuten Ultraschall & die hat noch nicht mal ein gutes Ultraschall Gerät 🤦🏼‍♀️

weitere Kommentare laden
7

Hallo,

die Krankenkasse zahlt die 3 Screenings und im Normalfall den Ultraschall zur Feststellung der Schwangerschaft. Wenn dein Arzt noch zusätzlich Ultraschall macht, dann ist das eine Leistung, die er ohne Indikation nicht abrechnen kann.

Meine Ärztin macht zwar jedes Mal einen Ultraschall, Bilder habe ich aber nur zum Screening bekommen. Mir wurde auch hat nicht angeboten dazwischen welche zu kaufen. Hätte ich wohl eh nicht gemacht, ich war schon immer froh, dass sie zusätzlich nach dem Krümel guckt.

Liebe Grüße
Anne mit Benjamin (27+0)

10

Es wird bei jeder Untersuchung ein us gemacht und wenn das Baby gut liegt, gibt's entweder ein normales oder auch gern mal ein 3D Bild. Ohne irgendwelche extra Kosten 🙈
Wenn das Baby nicht gut liegt, gibt's eben auch kein Bild. Das wird hier echt locker und fair gehandhabt.

12

Das hört sich super an so habe ich es mir auch vorgestellt 😐 ich habe bei meiner KK angerufen und nachgefragt die sagten mir das es normal ist das Geld verlangt wird 🤔

13

Ja, der Arzt kann die Untersuchung nicht abrechnen. 40€ ist ein üblicher Preis für einen normalen Ultraschall.

weitere Kommentare laden
17

Genau so ist es bei me auch , muss 150€ zahlen für das Paket für alle 4 Wochen ein Ultraschall, finde es auch echt teuer . Vorallem habe ich in 3 Wochen den nächsten Termin und frage mich was der Arzt das tuen möchte außer zu fragen ob es mir gut geht und vieleicht Urin abzugeben

19

Danke dann bin ich nicht alleine die so darüber denkt 🙈 ich rege mich den ganzen Tag darüber auf weil ich das echt frech finde

18

Reine Geldmache!!
Wenn die FÄ meint, einen US machen zu müssen (aus medizinischen Gründen), ist das Bild ausdrucken kein Problem! Wenn sie zwischendurch nur US macht, weil DU es willst (Baby-watching), dann scheint es mir noch immer recht teuer... (und ist ab 2021 auch verboten).

20

Hi, bei uns kostet jede Ultraschall Untersuchung "außer der Reihe" 25 € .

Dafür gibt's dann aber auch 4 oder 5 Bildchen 😊

Top Diskussionen anzeigen