Männliche user

Männliche User

Hier sind die meisten User weiblich. Ist ja klar. Stören hier werdende Papas (sind ja oft sehr weibliche Themen) oder ist das für euch okay?

Anmelden und Abstimmen
1

Das Thema Schwangerschaft geht ja nicht nur uns Frauen was an.
Ich finde es schön, wenn auch Männer interessiert sind 😊

2

Danke für die Antwort!
...wollte einfach wissen ob hier männliche Mitleser stören.

3

Ich finde es super wenn auch die Männer sich mit dem Thema Schwangerschaft befassen und ihre fragen und sorgen teilen können weil ja auch ihr Männer werde Papas seid und zumeist ja auch mit schwanger seid 😋😉

(Spreche da aus Erfahrung mit meinem Mann 😂 )

Ich find es klasse sollten sich viel mehr Männer trauen 👍

4

Danke für deine Antwort!
Ich bin im Bekanntenkreis unter den werden Papas der Mann, der sich am meisten mit der Schwangerschaft... beschäftigt.
Habe schon ein paar Mal Kommentare gehört wie "überlass das Mal den Frauen"...
Deshalb habe ich hier das gefragt.

6

Ich persönlich finde die Aussage "überlass das mal den Frauen" sehr überholt und nicht ok .

Früher durften die Männer nicht mit zur Geburt rein was ja heute ganz anders ist die meisten werdenden Papas wollen dabei sein und ihre Frau unterstützen, sie beruhigen und dieses wundervolle Wunder mit erleben.

Und demnach finde ich das auch ihr als Männer jedes recht habt fragen und sorgen zuteilen und euch über Erfahrungen schlau zu lesen oder zu fragen 😉

Mein Mann z.B. ist bei jeden Arzt Termin wo es ihm zeitlich möglich ist dabei und Frage meine Ärztin Löcher in den Bauch mit fragen worauf ich nie im Leben kommen würde 😂😊
Und das finde ich so klasse weil er mich dadurch bei der Geburt unserer Tochter vor 2 Jahren so super unterstützen konnte.

Ich kann nur sagen lass dir sowas nicht erzählen wie Männer haben in dem Thema nix zu suchen oder ähnliches.😉

Sorry ist länger geworden als es sein sollte 🙈

5

Huhu,

ich fänd ein paar Männer hier im Forum klasse. Würde nämlich gerne auch mal die Meinung von euch hören, da wir Frauen ja ziemlich oft von den Hormonen beeinflusst werden. #huepf

LG

7

Da schließe ich mich an unsere Hormone machen uns ja oft auch mal Banane im Kopf wo die Männer dann doch eher die Ruhe bewahren und/oder Tips und Ratschläge für uns haben. 😊🤗

8

Mein Mann ist zwar nicht selber im Forum angemeldet, fragt aber immer wieder nach was da so geschrieben wird. Generell liest er viele Artikel und ich glaube er kennt sich fast besser aus als ich #hicks

Ich finde es toll wenn sich die werdenden Papas mit dem Thema auseinandersetzen und ich für meinen Teil genieße es sehr die Schwangerschaft mit meinem Mann teilen zu können.

Er muss sich auch immer mal wieder Sprüche anhören in Richtung das ist Frauensache, was soll das denn aber er sagt dann einfach er will verstehen was da passiert und mich unterstützen und das geht ganz klar nur wenn er sich mit dem Thema auseinander setzt.

Meine Meinung: genau sowas wünsche ich mir von meinem Partner und es sollte mehr Männer wie euch geben

9

Warum sollten männer nicht willkommen sein. 1. geht die ss unsere Männer auch etwas an.
2. sind wir ja eh anonym hier. Warum sollte mann sich also schämen über *frauenthemen* zu schreiben?

😊

10

Also wir hatten erst kürzlich den Geburtsvorbereitungskurs und alle Frauen gaben ausnahmslos an, dass die das Gefühl hätten, ihre Partner würden sich nicht genug mit dem Thema beschäftigen...

11

In welcher Weise könnten Männer störend sein🤔?
Zumal hier doch jeder/jede, die es möchte, komplett anonym sein kann.

12

Außerdem lebt ja ein Forum von unterschiedlichen Erfahrungen, Sichtweisen, Einstellungen.
Männer ticken ja bewiesenermaßen anderenfalls Frauen und somit würde ich behaupten, dass ein Forum davon eher profitiert.

Top Diskussionen anzeigen