ErkĂ€ltet...habt ihr ein Rezept gegen Husten 😐

Ich brauche dringend was das plagt mich so :(

LG Honey mit KrĂŒmel 13. SSW 😍

Von der Firma Sonnenmohr „Astroson“ - hilft schnell und super und natĂŒrlich alle natĂŒrliche inhaltsstoffe. Gibt es bei uns in Österreich im Reformhaus oder auch in gewissen Apotheken... natĂŒrlich auch Online, aber dann hast es halt nicht sofort... :-/
hat bei mir vor kurzem auch wieder wunder gewirkt, hab es schon sehr vielen empfohlen und jeder war begeistert.
gute und schnelle Besserung 🍀

sorry hat sich ein Fehler eingeschlichen... die firma heisst „Sonnenmoor“ LG

Irgendwie geht es fast jeder hier so momentan, hab ich das GefĂŒhl 😳 Mein FA hat mir das OK fĂŒr ACC gegeben. Ist laut embryotox auch ok. Und worauf viele schwören ist Zwiebelud mit Honig, aber davon wurde mir schlecht 🙈

Zwiebel-Honig-Saft.
Lindert die Beschwerden...
Eine ErkĂ€ltung dauert ohne Medis me Woche und mit 7 Tage đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž

Huhu
Ich war letzte Woche auch 13 SSW und auch mit Husten geplagt worden.
Richtig schön auf den Bronchien .. 9 Tage

Habe versucht viel zu trinken ..
Ab und zu Abends, habe ich den Monapax Saft genommen ..(nehmen meine Kinder sonst auch)

Und IslÀndisch Moos Lutschtabletten ..
Jetzt ist er weg. Hoffe fĂŒr ganz laanggee😁

Gute Besserung

Thymian Tee schmeckt zwar nicht sehr gut aber mir hilft er immer super

Lg und gute Besserung

Ging mir letzte Woche auch so tee oder milch mit honig, lutschpastillen(isla casis), als das nicht geholfen hat hab ichs auch mut zwiebelhonig versucht das hat mir aber nur ĂŒbelkeit bescherrt meibe Ärztin meinte dann ACC soll ich nehmen laut embryotox unbedenklich. Das hat dann endlich geholfen Viel erfolg.

Ingwerwickel

Sirup aus schwarzem Rettich mit Kandiszucker

Gute Besserung!

Hallo honey459,
bei Husten schwöre ich auf GesichtsdampfbĂ€der mit Kamillentinktur. Zudem solltest Du viel trinken, fĂŒr ausreichend Luftfeuchtigkeit in den RĂ€umen sowie fĂŒr warme FĂŒĂŸe sorgen und tĂ€glich SpaziergĂ€nge in der Natur machen. Auch eine frisch gekochte HĂŒhnersuppe ist empfehlenswert. Zwiebelsaft mit Honig wirkt antibakteriell und hat sich ebenfalls bei Husten bewĂ€hrt. Sinnvoll ist zudem die Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke). Denn Zink hat sich bei diversen Infekten
bewĂ€hrt, ist wichtig fĂŒr die SchleimhĂ€ute und das Immunsystem. Außerdem wirkt es entzĂŒndungshemmend. Das Gute ist, dass man das Arzneimittel auch wĂ€hrend der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen darf. Schwangere und Stillende haben in der Regel sogar einen erhöhten Bedarf an Zink. Bei uns ist das PrĂ€parat jedenfalls inzwischen fester Bestandteil der Hausapotheke geworden.

Ich wĂŒnsche Dir gute Besserung und auch sonst alles erdenklich Gute!

Top Diskussionen anzeigen