Krautsalat

Hi ich wollte heute einen griechischen Krautsalat kaufen und habe bei der Zutaten Liste gesehen dass da Weißweinessig drin ist. Meine Frage ist darf ich das essen ? Oder lieber nicht?

Lg

Klar darfst du

Essig entsteht aus Alkohol, aber am Schluss ist es unbedenklich und im Höchstfall sind Spuren von Alkohol enthalten....in verschiedenen Lebensmitteln ist es auch.

Ja ich esse Essig....ist ja nicht Sie Masse .

LG Tanja 17+2#verliebt

Ich glaube bei Essig in Massen hat man eher andere Probleme als den Alkoholgehalt ;)

Ja, da hast du wohl recht #schein#rofl

Hallo :)

Ja kannst du essen!

Alles Liebe!

Danke dann wird es morgen gekauft 🙋‍♀️

Könntest du dir den auch selber machen? Dann würde ich die Variante vorziehen und meine eigene Sauce machen...

Und dann ohne Essig? Jeder Essig basiert auf Alkohol. Das ist chemisch gar nicht anders möglich. Wenn es Essig ist, ist es jedoch kein Alkohol mehr.

Also soll sie sich lieber einen fertigen Essigsalat reinpfeifen anstelle einen Frischen zuzubereiten? Verstehe ich jetzt nicht.. ob mit Essig oder ohne.. Handmade finde ich IMMER die bessere Wahl.. dann kann sie würzen wie sie will und reinmachen, was sie will.

Es ging ja hier aber nicht um Fertigsalat oder selbst gemachter Salat. Das Thema war der Essig. Und da ist es nun einmal egal, ob man Kräuteressig, Weißweinessig oder sonst einen Essig nimmt. In meinem Salat ist im Dressing immer Essig, auch im Krautsalat.

Komm bitte wieder runter...es geht lediglich um Krautsalat...

Ich wünsche dir trotzdem alles Gute...

Das wünsche ich dir logisch auch, ist völlig unabhängig davon😌

Natürlich kannst du den essen...

Top Diskussionen anzeigen