Nelkenöl tampon ? MuMu weicher ?

Hallo, habt ihr Nelkenöl benutzt um den MuMu weicher zu machen ? Habt ihr das Tampon einfach kurz ins Öl getunkt oder wie habt ihr dosiert? Wie lange drinnen lassen??

Am besten nur von der Hebamme geben lassen... auf eigene Faust kannst du dir da was weg ätzen ^^
Meine Freundin hat ihn von ihrer Hebamme bekommen und sie hatte ihn nicht lange drin weil das wohl mächtig gebrannt hat

Das würde mich auch sehr interessieren? Kann man vielleicht in der Apotheke eine Mischung bekommen?

Ich sitze hier gerade mit dem Nelkenöltampon.
Habe ich heute von der Hebamme im KH bekommen. 6 Tampons plus Öl in separater Dose.
Drei pro Tag alle sechs Stunden, Tampon jeweils eine Stunde drin lassen.

Was tut sich bei mir? Nix #aerger

Heute ET...

Ich bin scho 4 tage drüber .. habe heute auch von der hebamme dieses öl bekommen aber sie hat nicht gesagt wie viel ich dosieren soll und ich habe vergessen zu fragen... tunkst du lange rein ? Zu mir hat sie gesagt so ne stunde drinnen lassen bzw wenn das kribbeln zu stark wird raus damit..

Soll es kurz eintunken, so dass ein Viertel/ ein Drittel vollgesogen ist. Dann einführen und eine Stunde drin lassen.

Hätte jetzt zwei, Erfolg: null.

Morgen dann die anderen drei.

Erstens ganz wichtig Nelkenblätteröl, sonst kannst du dich echt mit herrichten!!
Am besten damit es nicht brennt mit einem Öl als Komponente dann ist das brennen nicht allzu schlimm, 5 EL +3-4 Tropfen! Nelkenblätteröl gut verrühren. Tampon 3 Sekunden reintauchen und dann eine Stunde einführ.

ABER BITTE BITTE NIEMALS OHNE RÜCKSPRACHE DURCHFÜHREN, DAMIT KANN MAN DEM BABY UNTER UMSTÄNDEN AUCH SCHADEN!

Top Diskussionen anzeigen