Hausmittel gegen Aphten

Ich habe seit ca 3 Tagen eine sehr schmerzhafte Aphte an der Zunge und kann kaum noch essen und trinken, weil es bei jeder Zungenbewegung so weh tut đŸ˜©
Viele herkömmliche Mittel gegen Aphten aus der Apotheke darf ich aufgrund der SS nicht nehmen...
Hat jemand von euch ss-taugliche Hilfe gegen schmerzhafte Aphten? Was hat euch geholfen?

Hallo,

hast du damit öfter Probleme?
Ein direktes Hausmittel zum BekĂ€mpfen habe ich jetzt leider nicht. Mir hat es aber geholfen, die Zahnpasta zu wechseln. Nehme jetzt die Blend a med Complete (die mal vor kurzem Testsieger war) und seit dem habe ich nur noch sehr sehr selten Aphthen. Und wenn ich mal habe, dann werden sie nicht sonderlich groß und gehen schnell wieder weg. FrĂŒher hatte ich bestimmt einmal im Monat welche und die wurden teilweise so groß wie mein kleiner Fingernagel.

Irgendein Stoff ist in manchen Zahncremes drin, der Aphthen begĂŒnstigt. Ich weiß jetzt nur leider nicht welcher das ist.

Google mal lieber in einem anderen, eher medizinischen Forum.

Gute Besserung.

Hey đŸ™‹â€â™€ïž

Also ich kann Kamistad empfehlen aus der Apotheke. Das ist eine Salbe mit Kamille, die trÀgst du einfach mit einem OhrenstÀbchen auf die betroffenen Stellen auf, so ein bis zweimal tÀglich.
Eine Alternative ist Kamillentee, etwas stĂ€rker aufbrĂŒhen und dann mehrmals tĂ€glich die Stellen damit benetzen. Gutes Hausmittel.
Ich habe Aphten frĂŒher stĂ€ndig gehabt, kann ein Anzeichen fĂŒr ein geschwĂ€chtes Imunsystem sein.

LG

Hallo,
ich bin zwar nicht mehr schwanger stille aber ;-)
Ich hatte vor ein paar Tagen das selbe Problem. Kamistad Gel darf man nicht verwenden. Ich habe mir dann Dentinox besorgt! Nach nur 2 Tagen war es wieder gut.

Viel Erfolg :-)

Auch vielen Dank fĂŒr die Info das man Kamistad nicht nehmen sollte! Wusste ich auch nicht, dann greife ich fĂŒr mich auf Kamillentee zurĂŒck. 👍😃

Ich habe Anfang der Schwangerschaft 7 im Mund gehabt. Bin fast gestorben. Habe dann mit kamillosan gespĂŒlt auf Anraten der Ärztin und mit einem wattestĂ€bchen pur drauf getupft. Hat zwar gebrannt wie Teufel aber damit wurde es besser.

DrĂŒcke dir die Daumen das es schnell vorbei geht.

Hey,

ich hatte in jeder Schwangerschaft ab und an mal eine Aphte. Miese Dinger, ich hasse sie so oder so.

Dentinox-Gel (Zahnungsgel) darf man laut meiner FrauenĂ€rztin nehmen. Brennt ĂŒbrigens je nach GrĂ¶ĂŸe und EntzĂŒndung auch gut, aber es hat tatsĂ€chlich gut geholfen.

Gute Besserung! #klee

LG erdbeerchen mit 4 Kindern an der Hand, #stern fest im Herzen und Ü-Ei (7+6)


PS: Und falls es öfter vorkommt, die Inhaltsstoffe der Zahnpasta prĂŒfen. Wenn du google nutzt (Aphten Zahnpasta) wird dir ausgeworfen, welche Inhaltsstoffe Aphten fördern.

Vielen lieben Dank fĂŒr all eure RatschlĂ€ge und Tipps!
Alles Gute fĂŒr euch 🍀

Top Diskussionen anzeigen