Angst

Hallo ihr lieben
Vielleicht erinnert sich noch jemand an mich. Ich bin jetzt in der 5. Woche. Also 4+6. wir freuen uns auch echt mega. Aber seit letzter Nacht hab ich irgendwie ein bisschen Angst das es abgehen könnte đŸ„ș ich bin nachts aufgewacht weil ich auf Toilette musste und es hat richtig sehr im UL gestochen. Geblutet hab ich bisher nicht. Meine Brustwarzen waren bis gestern auch berĂŒhrungsempfindlich. Das sind sie heute nur noch minimal. Das ist meine erste SSW. Ich hoffe jemand kann mir von sich berichten und mir vielleicht meine Sorgen nehmen. PS: ich hab am 22.01. meinen ersten FA Termin.
Ich danke euch schon mal im Vorraus.
Eure Knutschi 😘

1

Guten Morgen!

Ich hatte letztes Jahr im Mai und August je Eibe FG. Im Oktober wurde ich wieder schwanger.

Eines nachts, 8. Woche wĂŒrde ich plötzlich wach und mein GefĂŒhl war wirklich schlecht...

Ich hatte zum GlĂŒck hatte ich da 2 Tage spĂ€ter wieder Kontrolle.

Es war alles super. Ich erzÀhlte das meinen FA, er hört mir immer zu und spricht mir Mut zu.

Vor jeden Termin hatte ich bis jetzt schlechte TrĂ€ume und immer war alles gut 😊

Alles liebe 💕 Versuch dir zu vertrauen

LG Tanja 16+5đŸ„°

3

Ich will mir selbst und dem krĂŒmel ja auch vertrauen. Aber is trotzdem irgendwie schwierig. Melne beste Freundin hatte vor 2 jahren auch eine FG mit AS. Sie probierens seit dem immer wieder. Aber es klappt einfach nicht. Und davor hab ich einfach angst das das bei uns auch so sein könnte đŸ„șđŸ˜„ . Ich sprech ja sogR schon mit unserem krĂŒmel🙈 Manchmal fĂŒhl ich mich schon fast paranoid 🙈

2

Hallo, ich bin jetzt mit unserem 2. Kind schwanger (30+6). Bei beiden Schwangerschaften hatte ich öfters stechen und ziehen im UL, das ist ganz normal. Meine Brustwarzen sind in der Schwangerschaft so gut wie gar nicht berĂŒhrungsempfindlich gewesen, obwoch ich bis zur 9 SSW noch gestillt habe, trotzdem turnt der Kleine fleißig in Bauch rum.

4

Hallo,

ich hatte bis zur 7 SSW dauernd Unterleibsziehen und Unterleibsstechen. Es waren die MutterbĂ€nder, die sich begonnnen haben zu dehen und eine Reaktion auf die Hormonelle Umstellung. Die Hormone teilte dem Unterleib mit, dass er sich auf dem "Umbau" vorbereiten muss und schon mal TRockenĂŒbungen machen soll. Es fĂŒhlte sich zeitweise so an als hĂ€tte ich meine Mens.

LG Morgain mit KrĂŒmel (19+5) im Bauch

5

Ok danke das beruhigt mich schon ein bisschen. Ich muss uns einfach noch mehr vertrauen đŸ€·â€â™€ïž

Top Diskussionen anzeigen