Leichte hellrote Blutung in der 36. Ssw - Achtung Bild

Hallo ihr lieben..

Ich habe seid etwas 4 Std immer ml helles Blut am Toilettenpapier.

Lt. US ist der Gebärmutterhals über 4cm.

Will aber auch nicht alle verrückt machen und ins kh fahren. Es ist nicht sooo viel... Aber eben da 🙄

Hat wer Erfahrungen?

Lg Yvonne 36. Ssw

Huhu,

Frische Blutungen gehören abgeklärt.

Lg

Huhu,

Vielleicht ne Kontaktblutung? Hast du schmerzen oder vermehrt Schleimabgang?

Lieben Gruß Eulchen

Hallo, ich möchte dich nicht verrückt machen. Aber so sah bei mir das Fruchtwasser aus(Blasensprung). rufe doch mal im Kreißsaal an und erkläre es den Hebammen. Könnte es Vll auch eine Kontaktblutung sein? Lg

So war es in der ss von meinem Sohn :-) bevor es los ging nächste Tage wurde eingeleitet ich würde es abklären lassen ist ja für die 36ssw schon sehr früh liebe Grüße

Würde mal im Kreißsaal anrufen. Bei mir sah es nach dem Blasensprung so aus. Alles Gute🍀

Nein kontaktblutung schließe ich aus.
Hatte keine vaginale Untersuchung, auch kein Sex.

Danke für eure Antworten.

Lg

Würde es abklären lassen. So fing die Geburt bei mir bei kind nr.5 an. War da in der 38 ssw

Hallo,
zuerst mal wundert mich folgendes:
woher weißt du, dass der Gebärmutterhals über 4 cm ist, wenn du nicht im KH warst?

Und bitte Blutungen, egal ob stark oder schwach IMMER im KH abklären lassen.
Es kann ja verschiedenste Ursachen habe und gehört daher von einem Arzt angeschaut.

Weil ich am Morgen beim FA zur Vorsorge war. Diese schallt über den Bauch!

Ah okay. Dann ist mir das klar. Aber dennoch bitte umgehend abklären lassen.

Das muss abgeklärt werden...kann alles sein,Kontaktblutung,Fruchtwasser,ein kleines spontan geplatztes Gefäß,ein Harnwegsinfekt....Aber bist ja schon weit🙌❤

Gibts was neues bei dir?

Top Diskussionen anzeigen