Wie war das bei euch ?!?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,

Ich hab heute den dritten positiven Test gemacht. Der letzte war der im Bild.
Ich habe nächsten Donnerstag einen Arzttermin, ich habe irgendwie sorge das das zu früh ist und ich enttäuscht sein werde weil man evtl. Noch nichts erkennt. Eigentlich bin ich echt ein positiv optimistischer Mensch, aber ich hab irgendwie noch total sorge. Ich habe einen ganz starken Kinderwunsch, bin auch schon fast 30 und jetzt hat es schon relativ schnell im 4 ÜZ geklappt, das ich es kaum glauben mag. Wie war das bei euch, ab wann wart ihr entspannt und könntet euch nur noch freuen?!?

Liebe Grüße 💕💕

Diskussion stillgelegt

“Nur noch freuen” ... kam nach der Entbindung #schein

Die Sorge ist immer irgendwie da, aber ich habe mir nach dem heutigen US (13+2), dem guten Ergebnis des NIPT und weil ich immer gleich die Herztöne mit dem Sonoline finde mich entschieden, mich zu entspannen.
Habe aber auch schon 2 FG letztes Jahr erlebt und bin 41 ... also vermutlich mehr Grund mich zu verspannen einfach weil mir die Zeit davon rennt.

Ich wuensche dir ganz doll viel Glück.

Diskussion stillgelegt

Ich bin auch sehr früh zum Gyn gegangen, gerade mal ein paar Tage nach Ausbleiben der Periode und positivem Schwangerschaftstest. An dem Tag hat man dann die Fruchthöhle gesehen. Aber es war natürlich noch nichts direktes zu erkennen. Bei mir hat es sogar gleich im 1. ÜZ geklappt. Ich war total platt. Bin jetzt in der 21. Woche. Ist meine erste Schwangerschaft, mit vielerlei Beschwerden bisher, vorallem Übelkeit... 😥 mittlerweile geht es etwas besser.
Ich drücke dir die Daumen und alles Gute 😊🍀

Diskussion stillgelegt

**** wegen Doppelposting vom urbia-Team stillgelegt ****

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen