Bitte Übelkeit Tipps

Hallihallo,
Bin in der 9ssw, und wie ich erwartet habe haut mich Übelkeit und erbrechen genauso um wie vor fast 7 Jahren bei meiner Tochter.
Morgens direkt erstmal zum wach werden wird gespuckt und dann zieht sich die Übelkeit über den ganzen Tag und muss dann oft auch brechen.
Bei meiner Tochter ging das 4-5 Wochen und ich hatte auch erstmal 6 Kilo verloren.
Im Internet liest man viel, wäre aber über Erfahrungsberichte mehr als dankbar die funktioniert haben, das man wenigstens noch ein wenig spass am Tag und essen hat.
Liebe Grüße

Huhu, also ich nehme seid der 9ssw Nausema. Hat mir meine FA verschrieben. Es wurde dadruch erträglicher und ich konnte Weihnachten zum Glück was essen. Dann trinke ich nach jeder Mahlzeit Kümmel Anis Fenchel Tee.
Gute Besserung!

LG Nadine ♡11+2♡

Ist das verschreibungspflichtig oder kann man sich das auch so holen?

Das weiß ich nicht, hab's verschrieben bekommen. Aber sind nur Vitamine, denke bekommst du auch so, frag mal in deiner Apotheke nach .LG

weitere 2 Kommentare laden

Mir hilft nur vomacur ( billiger und verträglicher als vomex) ansonsten hat mir nichts geholfen

Ich habe mir die Tage Ingwertee und Bonbons besorgt. Das hilft ganz gut

Hallo!

Mir hilft auch Nausema ganz gut. Die Übelkeit ist zwar da, aber ich habe das Gefühl, dass es erträglicher damit ist.
Ansonsten schwöre ich auf saure grüne Äpfel 🍏
und passe auf, dass ich nie einen ganz leeren Magen habe.
Ich habe zwar noch kein Erbrechen dieses Mal, aber auch schon 5kg verloren, weil ich eben nur kleinere Mahlzeiten essen kann.

Bei so sauren Sachen hab ich total Angst falls es dann auch hochkommt,
Esse momentan eigendlich nur Sachen die beim hochkommen "erträglich" sind. 😂

Hey,

ich kann Dich seeeeeehr gut verstehen. Mir geht’s ähnlich. Bin in der 7. ssw und kämpfe täglich mit dieser ätzenden Übelkeit.
Meine Frauenärztin hat mir Vomex Retardkapseln verschrieben (bekommt man aber auch ohne Rezept) und sagte mir, dass ich bedenkenlos täglich eine nehmen kann. Und genau das mache ich auch. Zusätzlich benutze ich sea Bänder an beiden Handgelenken. Somit bleibt die Übelkeit am Morgen weg. Ist meine zweite Ss, die erste habe ich trotz Übelkeit ohne Medikamente überstanden aber die jetzige Übelkeit ist viel stärker. Fühl Dich gedrückt.

Kleiner geheimer Tip meiner Ärztin:
Kalte, ausgeschlagene Cola in kleinen Schlucken (1 Glas)

Und was ich vergessen habe zu erwähnen: Das essen und trinken, wonach Dir ist. Gilt natürlich nicht für Alkohol und Zigaretten

Primperan oder Parspetin vom Fa geben lassen!😊

Top Diskussionen anzeigen