Nur Fruchthöhle!?

Hallo ihr Lieben...habe am 21.12. positiv getestet...Befruchtung war angeblich am 06.12.
nun war ich heute wieder beim Frauenarzt da man vor einer Woche nur eine Fruchthöhle gesehen hat! Heute war die Fruchthöhle zwar größer (angeblich 6/7ssw.) aber man hat noch immer nichts gesehen...weder Dottersack noch Baby! Müsste man doch aber oder? Hcg wurde nochmal genommen, morgen soll ich anrufen! Gestern war mir noch extrem übel, heute nicht mehr so sehr! Hoffe es ist kein Windei! Jetzt habe ich große Angst da ich schon vor einem Jahr eine FG hatte...und schon 37 bin! Ziehen hab ich jetzt auch...oh man bin echt verzweifelt! 😢

Hallo mir geht es gerade genauso. Bin heute 6+2 und man konnte nur eine Fruchthöhle sehen. Mein FA war aber ganz zuversichtlich da ich auch längere Zyklen habe. Hab mir meinen MP und meinte wir sehen uns in 4Wochen. Ich versuche positiv zu denken aber mir wäre lieber man hätte mehr gesehen. Werde aber glaub ich keine 4 Wochen warten können.

LG Pusteblume.85

Hallo!
Ich kann dich gut verstehen, ich war vor ein paar Wochen in der selben Situation.
Bis Ende 8.SSW war ich 3x zum Ultraschall, erst war nix zu sehen, dann nur eine wachsende Fruchthülle.
Meine Frauenärztin hat mich auch schon auf ein Windei vorbereitet, allerdings war bei den Kontrollen mein HCG-Wert immer top.

Und siehe da Ende der 8. SSW war der Embryo mit Herzschlag endlich zu sehen 😊

Es lag bei mir am unregelmäßigen Zyklus

Also, Hoffnung noch nicht aufgeben!
LG Sally

Ich habe gerade die gleichen Sorgen. Hatte schon zwei Fgs, da ist es gerade besonders schlimm.
Bin laut Rechnung 6+2 und ich hab auch nur ne Fruchthülle und ne scheiße Angst. Hoffe es wir bei Dir und mir alles gut!!!

Alles Gute!!

Darf ich Fragen wann du wieder zum FA musst. Bin heute auch 6+2 und nur Fruchthöhle. Hab aber meinen Mutterpass bekommen und soll erst in 4 Wochen wieder kommen. Ich weiß jetzt schon das ich das nicht schaffe ...

LG Pusteblume.85

weitere 7 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen