Maxicosi, Kinderwagen, alles fürs Baby aber wenig Geld

Hallo ihr Lieben,

Hab mal eine Frage, mein Partner und ich haben leider nicht viel Geld für die erstausstattung, aber wohl zu viel für Unterstützung durchs Amt.
Gibt es noch Einrichtungen die einen unterstützen?
Gibt es bei maxi cosi usw Sachen worauf man beim Kauf bei Ebay achten sollte?

Wir benötigen ersrmal:
Maxicosi
Kinderwagen
Wickelkomode
Beistellbettchen
Klamotten

Welche Marken sind gut?

Danke euch schonmal bin etwas ratlos

1

Also wickelkomode kannst ruhig streichen !
Hab ich bei meiner Tochter nicht genutzt! Hab meistens auf dem Bett/ Sofa gewickelt mit Unterlage ! Da sparst schon mal was!

Wir verzichten diesmal auch drauf, was aber nichts mit Geld zu tun hat, sondern weil es unnötig ist 😉

4

Ich könnte nicht auf eine wickelkommode verzichten ..klar mal wird man auf dem Bett oder Sofa wickeln aber es ist schon praktisch alles an einem Ort zu haben ..
Bin gespannt wie es bei uns laufen wird !

5

Wenn du doch eine haben willst, kannst du auch mal nach Wickeltischaufsätzen schauen. Die kannst du auf bereits vorhandene Kommoden anbringen, so ist es auch noch mal günstiger.

weitere Kommentare laden
2

Also wenn es ums Geld geht! Den Maxi cosi würde ich neu kaufen ..da gehts einfach um Sicherheit..also für mich! Kriegst gute für unter 150€! Alles andere kannst ruhig bei eBay oder halt wo anders gebraucht kaufen! Kommode gibts von Unrat ganz günstig oder auch gebraucht und die haben auch Aufsätze ..man kommt schon günstig an die Erstausstattung! Ihr könnt auch eine baby Party schmeißen ..da bringen die Leute ja auch nützliches mit!

3

Meinte von *Ikea

7

.... schließe ich mich absolut an. Man kann wirklich !fast! Alles gebraucht kaufen. Aber bei kindersitzen, babyschalen oder bspw Kinderhelm, würde ich immer auf neu setzen.

Jeder kann sagen, dass die Sachen unfallfrei sind, aber vlt doch mal kurz die Treppe runter gefallen sind. Dann stehst du da.

Denke auch, dass es beim maxi cosi nicht zwangsläufig ein pebble plus inkl iso fix für knapp 400€ sein muss. Es gibt gute Alternative anbieter für babyschalen, die sich nicht nur den Namen bezahlen lassen.

weitere Kommentare laden
6

Hallo 👋

Frag doch mal im Freundeskreis oder Verwandtschaft ob da noch was über ist. Wenn nicht kann man alles gebraucht und günstig kaufen.

Den MaxiCosi würd ich immer nur dann kaufen wenn ich ihn mir davor anschauen kann ob das Styropor noch ganz ist und ob man Schäden findet. Bei Facebook oder eBay kann man ja den Suchradius einstellen. Jetzt sind dann auch wieder ganz viele Kinderbasare da bekommst du fast alles.

Den Kinderwagen hab ich gebraucht für 150 € gekauft den werde ich aber am Anfang nicht wirklich nutzten da ich ein Tragetuch hab und das für den Anfang einfach praktischer ist.

Ne Wickelkomode kaufen wir nicht. Ist find ich nicht nötig. Mit ner Wickelunterlage kannst du auf ner anderen Komode, Couch oder Tisch wickeln oder auf der Waschmaschine solltet ihr eine haben.

Also man kann alles auch ohne viel Geld anschaffen 😊

Lg Elisabeth

8

Seit ihr Mitglieder bei einem autoclub?
in Österreich (zumindest beim ÖAMTC) kann man sich da dann den 0er Sitz (also fürs Baby ausborgen). kostet zwar auch was, aber deutlich weniger.
sonstige Sachen gebraucht kaufen und ev. Mal ein paar Flohmärkte abklappern. Autositze würde ich nur nicht gebraucht kaufen. Man weiß ja nicht ob die dann wirklich unfallfrei sind.
lg

9

Ich weiß nicht wie das in Deutschland ist, aber bei uns in Österreich kann man sich beim Öatmc (gelben Engel) Kindersitze fürs Auto ausborgen für eine Gebühr.

11

Du könntest mal bei der Caritas nachfragen. Die haben dort Gelder der Stiftung Mutter und Kind zur Verfügung. Erklärst deine Situation etc. Im besten Fall bekommst du dort 400 EUR vor Geburt und nochmals 200 wenn das Baby da ist.

17

Beim maxi cosi ist halt wichtig, das er Unfallfrei ist. Allerdings weiß man ja nicht bei gebrauchten ob es da der Fall ist, es sei denn er kommt aus der Familie. Wir haben den jetzt neu gekauft, war im Angebot bei Baby one für 99 Euro. Das war schon ein echt gutes Angebot. Den kiwa habe ich ganz günstig über ebay Kleinanzeigen gefunden. Da kann man schon gut sparen, selbst für richtig gute kiwas.. Ich habe mir ein Emmaljunga darüber ergattert der wirklich noch in einen top Zustand ist.. Neu liegt der bei 1200 und bezahlt habe ich schlappe 180 Euro. Das war schon wirklich ein Schnäppchen.. Kleidung kannst ja gut gebraucht auf Flohmärkten kaufen. Einfach stück für stück, brauchst ja nicht alles auf einmal

18

Wie viele schon sagten, maxi cosi würde ich neu kaufen. Aber wenn es hart auf hart kommt, würde es sicherlich auch gebraucht gehen .

Viele Kombikinderwagen gibt es sogar mit passender Autoschale!
Nur so als Beispiel : https://www.amazon.de/Bergsteiger-Kinderwagen-Kombikinderwagen-Babyschale-Sportwagen/dp/B00820VNIS/ref=mp_s_a_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1547040215&sr=8-3&pi=AC_SX236_SY340_FMwebp_QL65&keywords=kombikinderwagen&dpPl=1&dpID=51QIKBJrPnL&ref=plSrch

Bettchen und Wickelkommode sind super gebraucht zu bekommen ODER bei ikea. Die Bettchen dort haben auch direkt die Umbauseite dabei. So kannst du es später umbauen bzw auf einer Seite das Gitter weglassen und das Babybett direkt neben dein Bett stellen.
Habe dort 89,- für das Bettchen bezahlt.

Vielleicht gibt es bei euch second Hand Shops? Ansonsten sind Kleiderbörsen immer super. Alles nach Größe vorsortiert. Dort gibt es auch oft etliches an Babyausstattung zum kleinen Preis. Schwangere dürfen auch oft unter sich shoppen.

Ich habe mich auch sehr zurückgehalten was die Finanzen betrifft und bin mit 1400,- ausgekommen. Günstiger wäre aber auch gegangen. Habe jedoch Kinderwagen und Autoschale neu gekauft.

20

Danke ihr Lieben 😃😃

Top Diskussionen anzeigen