Symphysenlockerung ?

Hallo ihr lieben
Ich habe eine symphysenlockerung ...gibt es hier jemand der auch sowas hat oder hatte ?
Würde gerne wissen was man noch machen kann außer diesen bauchgurt.
Und kann man damit überhaupt normal entbinden ? Ich hab was gelesen von ner symphsensprengung ...davor habe ich angst.

Liebe grüße

1

Hallo 👋🏽

ich habe aktuell auch damit zu kämpfen. Nachts ist es besonders schlimm. Jedes umdrehen ist nur unter Schmerzen möglich. Einen Gurt habe ich bekommen, der nützt aber bei mir mal so gar nichts. Meine FA hat bei mir die Spalte per Ultraschall ausgemessen, sind knapp 1,5 cm. Mach dich nicht zu verrückt wegen der Symphysensprengung. Laut meiner FA tritt diese nur selten auf.

Ich schlafe nur noch mit Stillkissen und setze mich mehrmals täglich auf meinen großen Gymnastikball. Da lasse ich dann das Becken kreisen, das tut mir echt gut. Ich versuche mich oft auszuruhen weil es bei mir immer schlimmer wird wenn ich zum Beispiel viel laufe, oft aufsteh und mich wieder hinsetze. Es gibt auch Globulis die dagegen helfen sollen. Die habe ich aber noch nicht ausprobiert. Wie weit bist du denn?

Lg und alles Liebe

5

Ich bin in der 21 ssw und du ?
Liegen kann ich mit drei kindern leider nicht.
Aber das mit dem stillkissen werde ich auch mal testen :) danke

6

Ich bin aktuell in der 35. SSW. Hab die Hoffnung das sich der kleine Zwerg etwas früher auf den Weg macht.

weitere Kommentare laden
2

Hey.
Hol dir symphytum d12
3x5 Stück. Ich kommt mich kaum noch bewegen. Mit den so gut wie keine Schmerzen mehr.
Und ich hab nicht dran geglaubt 🙈🤣
Lg lillifee

3

Ich kann mich da nur anschließen, Ich hab D6 4×3 globuli

4

Danke das probier ich auf jedenfall aus!

7

Huhu..Ich hab es auch seit 2 Wochen,mal mehr mal weniger Schmerzen...gestern und heute ziemlich heftig....Ich geh am Donnerstag zur Osteopathin 🤞Meiner Schwägerin hat's bei der letzten SS geholfen!!
Alles Gute

Top Diskussionen anzeigen