Blähungen in der 14. SSW

Hallo zusammen

Habe seit gestern Nachmittag/Abend ziemlich starke Blähungen, Bauchschmerzen und einen harten Bauch (glaube aber nicht wegen der Schwangerschaft, sondern weil mein Bauch wirklich mit Luft gefüllt ist). Hatte dann gestern Abend auch noch Durchfall (entschuldigt...). Später hat es dann wieder etwas gebessert. Über Nacht wurde es dann wieder ziemlich gut und seit heute Mittag beginnt es wieder leicht.
Könnte es auch am Elevit Pronatal oder Elevit Omega 3 Kapseln liegen die ich seit kurzem nehme?
Gestern habe ich auch etwas sehr viel zu Mittag gegessen, ich denke das war auch nicht gerade förderlich.

Habt ihr Tipps was ich machen könnte?

Liebe Grüsse
Sarahrama

Bei Blähungen hilft mir am besten Lefax.

Vielen Dank, werde in der Apotheke danach fragen.

Liebe Grüsse
Sarahrama

Ich plage mich auch seit der 14 SSW mit Blähungen ich nehme immer einen El Olivenöl mit einem TL Zitronensaft und meistens räumt das innerhalb von einer guten Stunde den Darm so auf das ich dann Ruhe hab. Auch ayran oder wer lieber mag halt Naturjoghurt hilft mir sehr gut. Meine Hebamme meinte ich soll was das angeht ein bisschen auf meine Ernährung achten da wohl zu viel Zucker (also auch Weizen etc) schnell zu Blähungen führen können, da in der Schwangerschaft der Darm träger ist

Vielen Dank für deine Tipps, das mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft probiere ich auf alle Fälle aus. Das mit dem Weizen könnte bei mir auch zutreffen. Ich esse momentan sehr viel Brot.

Liebe Grüsse
Sarahrama

Top Diskussionen anzeigen