Und noch immer will das Bäuchlein nicht mehr wachsen

Thumbnail Zoom

Hallo Mädels!
Hab nach wie vor ein Luxusproblem. Ich hab recht früh, recht viel Bauch bekommen. Aber seit 5 Wochen ist er quasi unverändert.

In ein paar Tagen ist Halbzeit und ich spür mein Mäuslein schön turnen, trotz vwp auch schon von außen. Ansonsten geht's mir bis auf ein paar zimperleins super. Und euch?

Freu mich schon auf den nächsten Bauchschub 💝 meine Freundin meinte, sie wird mich dran erinnern, wenn ich wegen dem zu großen Bauch jammere 🙈

Lasst mir doch ein paar Zeilen da, wie es euch geht, was euch so beschäftigt, oder auch sehr gerne ein Bildchen 💝

Alles Liebe
Anja
Mit 2 ⭐ und ersehntem Mädl 20ssw

1

Mhhh..ich finde schon, dass auf den beiden Bildern ein Unterschied ist. Rechts ist er oberhalb "runder"

Lg..

4

Das stimmt, das ist er wirklich. Und auch die Brüste sind seeeeehr gewachsen.
Alles Liebe

2

Mein Bauch von heute.

Man sieht aber eine deutliche Veränderung an deinem Bauch. In der 15.ssw war es eben kein ok Kletter Babybauch, sondern nich viel Blähbauch. Jetzt ist dein Bauch schön rund und so richtig Babybauch.

Und glaub mir, der wird in den nächsten Wochen noch so richtig ordentlich wachsen^^

Liebe Grüße Janina mit Logan 11 Jahre, Leo 11 Monate und kleine Raupe 19+1

3

So sah mein Bauch aus zur Geburt... Also man muss nicht immer einen Riesen Bauch bekommen.

Meine Schwester sah im 6 Monat, aus als wenn sie 4 drin hat.

Immer unterschiedlich.

Alles gute

5

Hallo Anja,

ich finde schon, dass man da schon einen deutlichen Unterschied erkennen kann. Bei mir kam der Bauch ja in der 17./18. SSW über Nacht und ist dann auch gefühlt ewig nicht gewachsen. Zwischen Weihnachten und Neujahr kam dann plötzlich wieder ein Schub und der lag nicht am guten Essen über die Feiertage.. 😁

Liebe Grüße
Anne mit Benjamin (24+2)

6

Haha süß warte mal ab bis du in die 30iger kommst dann wächst er aber mit voller Wucht :-) Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen