Termine beim Fa ab 35ssw?!?

Hellloow ihr lieben 🌈
Also ich bin nÀchste woche in der 34 Ssw. Und gehe Privat zum Frauenarzt.
So jetzt meine frage wie oft gehe ich dann noch zum Frauenarzt beziehungsweise ab wann habe ich dann nur noch im Krankenhaus meine Kontrollen ?đŸ€”
Ich hab hier bei vielen gelesen das die noch bei 38-40 ssw ein termin beim FA haben đŸ€·đŸ»â€â™€ïžđŸ€”
(Ach ja ich bin aus Österreich vielleicht ist es hier ander? đŸ€·đŸ»â€â™€ïž
Laut meinen Freundinnen waren die ab 36-37 nur mehr in Krankenhaus zur Untersuchung

1

Hallo!
Auch ich bin aus Österreich und gehe zu einem Wahlarzt.
Man sollte glauben, dass wenn man die Untersuchungen privat bezahlt, man auch öfter hingeht.
Bei mir stimmt das nicht. Alle 6 Wochen hab ich Termine, den letzten auch so zwischen 36-38 SSW. Dann einmal im KH vor dem Termin zum ctg schreiben....


LG Crystall

3

Ich habe meine Termine alle 4 Wochen.
Wieso nur einmal ins Krankenhaus zum ctgđŸ€”
MĂŒsste nicht spĂ€testens ab 38 ssw jede Woche eines gemacht werden bis zum ET

4

So war es zumindest bei meinem letzten Kind.... allerdings schon 2010:-)
Ich glaube auch, dass es jedes KH anders handhabt....ab ET alle 2 Tage war damals auch. Soweit bin ich aber nicht gekommen

2

Hi.. Ist wohl in jedem Land anders. In Deutschland ist es so, Vorsorge ab 30+0 jede 2 Wochen, ob FA oder Hebamme und ab 40+0 jeden 2. Tag. FA bzw Kkh am We
Ich war bei 36+6 beim FA, und dann nur noch bei meiner Hebamme. Bei ET+3 hĂ€tte ich zur FÄ gemusst, nachdem ich an ET+2 nicht ins Kkh wollte (da geplante Hausgeburt) GlĂŒcklicherweise kam mein Baby dann in der Nacht auf ET+2
Alles Gute dir und eine schöne Geburt ♄

7

Huhu,
also ich lebe in Deutschland und hatte ab der 30. SSW nicht alle 2 Wochen Vorsorge, sondern alle 3 bis 4 Wochen. Allerdings kamen CTG-Termine (ohne Vorsorge) alle 1 bis 2 Wochen hinzu.

Scheint also wohl auch am Arzt zu liegen, wie das praktiziert wird...#kratz

9

Gut möglich, aber vorgesehen ist, dass wir alle 2 Wochen eine Vorsorge angeboten werden muss (so meine info von der Hebamme), .. Ich hatte auf die ein oder andere verzichter oder halt um ne Woche verschoebn.. Hab das jetzt beim dritten nimmer so eng gesehen und auf mein BauchgefĂŒhl gehört. Ich meine aber, dass ea laut Richtlinien so ist, dass es dir alle 2 Wochen zusteht.. Aber ob das Vorsorge und CTG im Wechsel abdeckt, keine Ahnung.. Ich denke das zĂ€hlt, denn damit kann man ja auch abschĂ€tzen ob es dem baby gut geht.

5

Hey,
ist mein 4. Kind, bin aus Ö.
Nach der 5. MuKiPa Untersuchung sind keine FA Termine mehr bei uns. CTG schreiben (auch nicht zwingend) bei Hebamme oder im KH ab 36./37. Woche.

LG
ali

6

Hallo Denise,:-)

das scheint wohl sehr verschieden zu sein...#gruebel

Ich hatte im Krankenhaus ĂŒberhaupt keine Kontrollen, sondern nur bei meinem Frauenarzt und zwar bis zur Geburt. Warum sollte man ab einer gewissen SSW zur Vorsorge inÂŽs KH? -Hab ich noch nie gehört. (Vielleicht ist das aber in Österreich anders?? -Frag doch einfach deinen FA.)

Liebe GrĂŒĂŸe und alles Gute!#baby

8

Hi sĂŒĂŸe ich bin aus Hamburg also ich war heute bei 34+0 beim fa nĂ€chste Termin hab ich bei 35+5 und ab da an meinte er alle 2-3 Tage :-) Liebe GrĂŒĂŸe

10

Hi ich komme aus Baden-WĂŒrttemberg bei uns ist es so das wir bis 30ssw alle 4 Wochen ein Termin haben dann alle 2 wochen, hab den nĂ€chsten am 8.1 dann am 22.1 danach đŸ€·â€â™€ïž Aber ich denke wens Kind bis ET nicht da ist muss ich 1 mal in der Woche hin. Alles Liebe dir😘

LG Natalie mit Prinzessin❀ an der Hand (5) & Babyboy💙 inside 34ssw

11

Hi,

Ich hatte bis jetzt einen 4 wochen Rhythmus. Habe am 16.01 mein 3. Screening ( mitte 30 ssw )
Dann 13.02 nochmal US. Ab da dann alle 2 Wochen bei meiner FA.
Ab ET jeden Tag CTG/US im KH

LG Sweet

Top Diskussionen anzeigen