Sushi in der Schwangerschaft

Hat jemand von euch in der Schwangerschaft Sushi gegessen? Natürlich ohne rohen Fisch. War alles gut?

1

Vegetarisches Sushi ist einwandfrei

2

Ich im Moment mehrmals täglich. Ich mach es aber zuhause selber. Dann weiß ich auch, dass am Messer kein Fisch war 🙈

3

Hallo!
Mein Frauenarzt erlaubt sushi, wenn man sicher ist, dass die Qualität gut ist. Da steht er aber glaub ich so ziemlich alleine da. Habs auch mal gegessen, aber mit schlechtem Gewissen, deshalb lass ich es jetzt wieder. Aber fischfreies ess ich auf jeden Fall weiter!

Alles Liebe
Anja
Mit 2 ⭐ und ersehntem Mädl 20ssw

13

War gestern beim FA und er meinte auch, dass roher Fisch kein Problem ist, solange die Qualität stimmt :)
5+6♥️

4

Also ich hab mich nicht getraut, in der Schwangerschaft im Restaurant vegetarisches Sushi zu essen, weil ich mir kaum vorstellen kann, dass dafür extra andere Messer & Matten verwendet werden .. aber wir haben dann auch mal welches selbst gemacht :) ich habe heute ET, heißt, demnächst „darf“ ich wieder Sushi essen !

5

Hab’s ganz normal gegessen. Esse eh immer nur in wirklich guten Läden, also nicht diesen „Drehkarussellen“.
Bin aber wahrscheinlich kein Maßstab, da ich bis auf Alkohol und Nikotin auf gar nichts verzichtet habe.
Das muss halt jeder selber wissen.

6

Ich habe bislang komplett auf Sushi verzichtet. Vegetarisch ist aber bestimmt ok.

7

Vegetarisches Sushi ess ich weiterhin. Erst zu Silvester. Nur das mit rohem Fisch meide ich.

8

Sushi mit Surimi und Scampi sind auch ok.
Ist beides gar.

9

Ich hab ganz normal sushi gegessen, aber auch Mett, Salami und Co.
Alles von meinem Gyn erlaubt.
Wollten eigentlich nochmal sushi essen gehen vor der Geburt, aber unsere kleine meinte heute wäre ein guter Tag um geboren zu werden.

10

Ich habe ganz am Anfang auch auf alles mögliche verzichtet, und dann meinte meine Mutter auch - was ist das für ein Blödsinn, dass du es nicht darfst? Ich esse wahnsinnig gerne Lachskaviar, besonders jetzt im Winter, und habe meinen Mann neidisch beim Essen beobachtet... Daraufhin meinte auch meine Schwiegermama: iss doch auch, ich habe in allen 3 Schwangerschaften kiloweise Kaviar und geräucherten Fisch und Fleisch gegessen, und alles war super. Und kein Arzt hat da irgendwas verboten, außer natürlich Alkohol und Nikotin. Jetzt esse ich auch ganz normal meinen Kaviar, Räucherlachs und Salami, zwar in Maßen, aber halt ohne Bedenken. Ich hoffe, das war keine falsche Entscheidung von mir, ich denke aber, dass alles gut wird!

Top Diskussionen anzeigen