Muttermund weich

Huhu ihr lieben
Heute waren wir zur Untersuchung und mein Arzt meinte das der Muttermund weich und vorgerichtet sei...... und das heißt ??🙈🙈et wäre der 30.12 😃

1

Huhu :) heißt gar nicht würde ich sagen. Kann los gehen , muss aber nicht 😬 Lg

2

Das muss leider gar nichts heißen. Ich bin damit 3 Wochen herumgelaufen und letzten Endes sind wir über Termin gegangen.
Also es kann los gehen, muss aber nicht.
Alles Gute

3

Ich war vorgestern mit relativ regelmäßigen Kontraktionen in der Klinik, bei der Untersuchung sagte man auch der Mumu sei weich und der Kopf schon weit unten (ET 27.01.) und dass das aber nicht unbedingt was bedeuten muss.

4

Bei mir hieß es zwei Wochen vor ET auch, dass der Muttermund schon weich sei. Jetzt bin ich ET+4 🤷🏽‍♀️
Was „vorgerichtet“ bedeutet, kann ich nicht sagen. Mein Muttermund liegt generell immer weit hinten, ich dachte eigentlich, dass das was grundsätzliches wäre und nicht unbedingt was mit der Geburt zu tun hat. Bei meiner ersten Geburt hatten Ärzte und Hebammen bis kurz vor Schluss da so ihre Probleme ranzukommen.

Top Diskussionen anzeigen