Ctg

Thumbnail Zoom

Huhu ihr Lieben,

mal eine Frage zum Ctg.. Ich hab heute (37+0) das Pessar entfernt bekommen und hatte danach recht regelmäßige Wehen.. Hatte ich letzte Woche schonmal, aber nicht so stark. Ich wehe seit Ewigkeiten immer wieder rum, aber nicht so. Der Muttermund ist geöffnet, Köpfchen ganz tief und problemlos tastbar. Ich bekomme mein drittes Kind und hätte mit den Wehen heut schon gedacht dass es langsam losgeht... Wenn ich nicht eh am Ctg gelegen hätte, wäre ich heute ins Krankenhaus gefahren. Aber, außer dem Periodenschmerz und dass mein Bauch ab und zu hart wird (kenn ich zu Genüge), nichts mehr.. Wer hatte das auch und wie lang hat es dann noch gedauert? Ich weiß, hier kann keiner Hellsehen, aber diese Schwangerschaft war psychisch und auch körperlich für mich wirklich nicht schön und ich glaube ich werde langsam verrückt.. 🤯 Ich bin mittlerweile nur noch nervös und ich brauche einfach mal ein paar Erfahrungsberichte..

Liebe Grüße

1

Ich kann dir von meiner letzten SS berichten das ich solche regelmäßigen wehen die bis in den 100 Bereich gingen auch immer hatte beim FA am ctg und die hatte ich auch von morgens wenn ich Aufstand bis abends wenn ich eingeschlafen war
Fast zwei Wochen vor et fing der FA dann an nachzuholen mit einer eipollosung da ich es körperlich diesen Druck mit wehen nicht mehr Stand halten konnte....habe noch drei Kinder zu Hause gehabt um die ich mich kümmern musste
Aber erst nach der vierten Lösung vom FA und ein Tag vor et kam sie dann endlich Mal und ich hab fast Salto gemacht als sie da war weil ich diesen schmerzen nicht mehr hatte den ich über vier Wochen jeden Tag alle paar Minuten ertragen musste

Es kann schneller gehen jetzt als du gucken kannst aber es kann auch noch bis et,oder sogar etwas über et gehen

2

Danke für deine Antwort.
Wann kamen denn deine anderen Kids? Hattest du erst beim vierten die Probleme?
Meine anderen kamen vor Et (39+5, 37+3), ohne Wehen vorher oder sonstige Komplikationen.

3

Mein erster wollte schon vor der 30.ssw raus und bekam den Ring am mumu eingesetzt
37.ssw wurde er entnommen und drei Tage später hatte ich ein bs
Die zweite wurde eine eipollosung gemacht und zwei Tage später fingen wehen an und dann kam sie auch fünf Std später
Der dritte auch eipollosung und ein Tag später bis....drei Std später war er da
Bei allen SS hatte ich solche kleinen wehen Aufzeichnungen

Top Diskussionen anzeigen