7+4 und keine Beschwerden??

Hallo ihr Lieben, wahrscheinlich ist das jetzt auch nur ein Mimimi, aber irgendwie mache ich mir ein wenig Sorgen, weil ich mich absolut unschwanger fühle! Abgesehen von leichtem Brustspannen habe ich sonst keine Anzeichen! Also übel war mir noch gar nicht, aber ich hatte mir das anders vorgestellt! Wenigstens etwas, was mich nie vergessen lässt, dass ich schwanger bin, aber da ist einfach nichts. Ich war letzte Woche beim FA, im US sah alles gut aus, das Herzchen hat fleißig geblubbert, aber sonst fühle ich mich genau so wie vor der Schwangerschaft... Kommt das alles vielleicht noch? Ich dachte nur, wenn die Hormone steigen und alles sich verändert, sollte ich das auch irgendwie spüren?? Kein Heißhunger, keine besondere Müdigkeit, ich schlafe wie ein Stein und die Jeans sitzt immer noch so wie vor 7 Wochen 😉
Wann ging es denn bei euch los mit den ganzen SS-Anzeichen?

1

❤ Glückwunsch

Und ehrlich sei froh, ich habe letzte ss ab 8 ssw bis zu Ende ständig gebrochen, früh aufgestanden nicht Blase leer machen sondern sofort übergeben.

Dann ständiger harndrang, auf sauer echt nicht cool.

JETZT bin ich 6 ssw und habe wieder harndrang ganz schlimm, Brust ziehen und schlimm ausfluss.

Genieß die Zeit noch wo du von allen verschont bleibst.

Aber wie sagt man nicht so gut, was tut man nicht alles für ein kleines Wunder. 😍

Alles gute dir und dein Krümmel

Melli 13 Jahre alte Prinzessin an der hand, Krümel 6 ssw Inside und ⭐🕯23 ssw ganz fest im ❤

2

Danke, aber so ein paar Sachen würden mich vielleicht auch beruhigen, dass alles richtig funktioniert. Aber du hast Recht, vielleicht sollte ich das einfach genießen, solange es noch so ist :-)

3

Es ist alles gut, denk und hab Vertrauen zu dein Krümel und alles wird gut.

Liebe Grüße

4

Ist bei mir genauso. Ich bin 7+1 und habe bis auf leicht schmerzende Brüste überhaupt nichts.

5

Hallo und herzlichen Glückwunsch,

Ich bekomme mein 3. Drittes Kind und hatte in keiner Schwangerschaft so typische Anzeichen, ab und zu auch das Ziehen in den Brüsten oder auch mal in den Leisten, aber keine Übelkeit, keine schlechtere Haut usw... habe auch immer meine Jeans bis kurz vor ET tragen können, beim ersten bin ich sogar ganz normal in Jeans noch in den Kreißsaal :)

Sei froh, dass es Dir so gut geht und über die Intaktheit der Schwangerschaft, sagen die Symptome eh nichts aus.

Alles Gute

Lg Lucy ET +1

6

Vielen Dank für deine Antwort, das beruhigt mich auf jeden Fall ☺️ Ich dachte schon, mit mir stimmt was nicht... Habe mir immer vorgestellt, dass ich so eine typische Schwangere sein werde, mit Übelkeit, Heul- und Fressattacken, mieser Laune etc. 😉 Aber entweder kommt das noch oder vielleicht bleibe ich tatsächlich verschont davon - wenn es aber absolut in Ordnung ist, dann ist das ja gar nicht mal so schlimm!

Top Diskussionen anzeigen