Wehentee

Hallo Zusammen

Wollte euch fragen ob jemand erfahrung mit dem Wehentee hat?

Ich bin 39+1 und wieso ich wehentee nehmen möchte ist, da meine erste Geburt Ks war und ich nun angst habe, dass meine zweite zu komplikationen kommen könnte. Falls bis nächsten Sonntag keien Wehe kommt muss ich ins Spital für eine Kontrolle und nun hab ich recht bedenken den ich wünsche mit nichts anderes als eine spontane Geburt mit normalen Wehen und keine weitere Ks.

Grüsse Dicle

1

Hallöchen . Was meinst du genau mit Wehentee ? Lg

2

Hallo ☺️

Also ich war in der Apotheke und hab gefragt ob es was gibt wo die Wehen vorantreibt. Da hat sie mir einen Wehentee gegeben. Dies sollte ich in 1l wasser kochen und durch den Tag trinken. Dies würde die Wehen fördern.

6

Das kenne ich gar nicht :) ich habe Himmbeerblättertee geholt und trinke den jetzt seit einer Woche . Gestern hatte ich extremen Druck im Unterleib und Rückenschmerzen . Heute hält sich das in Grenzen . Bin mal gespannt wie es weiter geht . War eben noch warm baden 🙊ich hoffe doch nur das mein Bauchzwerg von Et kommt , sonst werde ich nämlich am Et Eingeleitet wegen SSDiabetes :/ Wann ist dein Et ? Lg

weitere Kommentare laden
3

was isst denn drin in dem tee?

ich trinke seit drei wochen schon täglich einen liter wehentee aus: 10nelken, 1zimtstange, daumengroß ingwer, 1tl eisenkraut und 1tl himbeerblättern. bisher hab ich keine wehen, aber er schmeckt also trinke ich ihn weiter.

4

Hi

Also bei mit ist drinn; eine stange Zimt, 10 Nelken, 1 Ingwerwurzel, 2 El Verbenablatt.

Grüsse ☺️

5

also sehr ähnlich, verbena=eisenkraut. ich würde sagen: lass dir den tee schmecken, wenn er nicht hilft schadet er auch nicht :)

weiteren Kommentar laden
10

Himbeerblättertee ist nicht zum vorantreiben der Wehen, er soll lediglich die Geburt erleichtert, weil das Gewebe lockerer werden soll.
Wehentee hingegen kann Wehen fördern. Ich bin aber auch der Überzeugung, dass kein Wehentee der Welt etwas bringt, wenn das Kind noch nicht so weit ist.

11

Huhu
Ich habe in meiner vorletzten Schwangerschaft den Himbeerblättertee getrunken.
Schmeckt allerdings eklig.
Das Problem an diesen Tees ist, wenn der Befund noch Geburtsunreif ist, bewirken sie oft nicht viel außer unruhige Nächte und Magen Darm Probleme.
Also pass mit der Menge bitte auf!
Bei mir hat er dann drei Tage vor ET einen Blasensprung ausgelöst.
lg🌼

12

Ich habe in beiden Ss fleißig "Wehentee" selbst gemacht, nach einem ähnlichen Rezept wie bei Deinem. Gebracht hat es nichts. Ich persönlich halte also nicht viel davon.
Aber ich wünsche Dir, dass es diese Woche doch noch was wird und Du eine reibungslose Geburt haben wirst :-) Alles Gute!

13

Danke dir ☺️🙏🏼

Top Diskussionen anzeigen