In 7 Tagen Kaiserschnitt

Guten Morgen ☀️
Heute bin ich in die 37+0 gerutscht u bekomme heute in einer Woche meinen Kaiserschnitt
Wie geht es euch mittlerweile so kurz vor Endspurt? Meine kleine ist zwar mit dem Kopf unten aber nicht im Becken.
Körperlich bin ich noch sehr gut drauf, nur die Anspannung steigt von Tag zu Tag, obwohl ich ja noch ungefähr weiß was auf mich zukommt, aber doch ist der letzte Kaiserschnitt mit meinen Zwillingen schon 7 Jahre her 🙈
Wir freuen uns jetzt riesig wenn es soweit ist u wir endlich kuscheln dürfen... die ganze ss war emotional ein auf u ab, geplagt mit lauter Ängsten. Das wir es soweit schaffen hätte ich nie gedacht.
Meine Zwillinge können es auch kaum erwarten. Sie wissen den Namen auch noch nicht, u sind ständig am Rätseln...

LG Luni 37+0 💕

1

Hey hey
Hier 🎉 bei uns genau das selbe . Ich bekomme auch nächste Woche Freitag einen Keiserschnitt . Der kleine ist noch nicht fest im Becken . Und geschätzt auf stolze 4100gr . Leider bin ich alles andere als fit . Mein Bauch ist riesig und alles schmerzt . Bin froh wenn alles vorbei ist , auch wenn ich mega Respekt davor habe . Ich hatte leider vor 4 Jahren eine uterusatonie nach dem keiserschnitt , weil der grosse Bruder auch schon so schwer war. Ich hoffe dieses Mal läuft alles besser .
Viele Grüße , wir schaffen das

2

Hi Lulu

Ja wir schaffen es 👍 wie weit bist du?
Meine war am Mittwoch auf 2950 Gramm geschätzt. Also denk eher ne zarte... kommt wahrscheinlich auch von der singulären Nabelschnur... Diät mäßig hab ich mich schon an meine Ernährung gehalten ( Diabetes in der ss )
Hattest du damals auch eine teilnarkose?
Am Donnerstag weiß ich um wieviel Uhr ich dran komme. Ich denke mal um 8 Uhr 🙈 ich bin so nervös u will es nun endlich hinter mir haben!
Halt mich auf dem laufenden

Lg Luni

3

Bin dann nächste Woche 39+0 . Und du ? Ja ich hatte damals eine Teilnarkose , es war auch ein geplanter KS.
Ich soll ein Tag vorher anrufen , dann sagen die es mir wann ich da sein soll. Versuche nicht oft dran zu denken und lass uns noch die Feiertage genießen . Auch wenn es sehr schwer fällt

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen