MA - oder?!

Hallo ihr Lieben,

Ich hab am Montag von meiner Gyn erfahren, dass ich bei 8+4 einen MA hatte. Auf dem Ultraschall hat man keinen Herzschlag mehr gesehen.
Habe Globuli zum Periode auslösen bekommen, genommen und es gab auch eine kurze dunkle Blutung.

Nun beobachte ich, wie die Schwangerschaftssymptome statt weniger immer stärker werden.
Seit Gestern muss ich mich schwallartig übergeben und mir ist dauernd schwindelig.

Wann hört das endlich auf?
Ist es normal, dass alles noch intensiver wird?
Ist mein Baby vielleicht gar nicht tot und sie hat nur schlecht geschallt?

LG
Nalamyro

1

Ich wundere mich dass dein Fa keine 2. Meinung zugelassen hat.

Hat man vorher einen Herzschlag gesehen?

Wenn die blutung nicht zu einem Abgang geführt hat werden die Anzeichen bleiben .

Bei mir gingen sie erst nach der "mens" wieder weg :-(

3

Den Mittwoch davor gab es einen Herzschlag, langsam. Wurde da von 7+6 auf 6+1 zurückgesetzt, weil der Embryo auch so klein war.

5

Ich würde mal im KH nach einer 2. Meinung fragen. Meine FÄ hat mich bei beiden MAs dort hingeschickt um ihren Verdacht zu bestätigen.

2

Also ich hatte sowas noch nicht aber denke deine Fa hat falsch /nicht richtig geschallt


LG Lili hole dir eine 2te Meinung ein

4

Ich würde noch warten mit den Tabletten oder einen anderen Arzt aufsuchen. Mir wurde es auch gesagt bei 7+5 und 4 Tage später war der herzschlag wieder da und das kind ist gewachsen . Jetzt bin ich in der 20 Ssw .

6

Oh Gott!! Glückwunsch!! Das muss ja schrecklich und schön gleichzeitig sein 😮😮
Am Montag hab ich frei und müsste dann eh noch mal zu ihr hin.
Bestehe dann drauf, dass sie noch mal schallt. Hab leider Dienst am Wochenende und keine Zeit fürs KH. :/

8

Ist der Embryo denn gewachsen vom 1. zum 2. US? Ich hatte auch einen MA. Es wurde spät der Herzschlag festgestellt und auf 6+1 um 5 Tage zurückgestuft. Beim zweiten Schall eine Woche später war der Herzschlag weg und der Embryo kaum größer. Dritter Schall zeigte eine Fruchthöhle die schon zusammenfällt und auch der Embryo war kleiner.
Komischerweise war mir danach auch schlechter als vorher. Das Hcg kann trotz MA noch etwas steigen.
Zur endgültigen Klärung sollte man sich auch den Wachstum anschauen.
Alles Gute 🍀

weiteren Kommentar laden
7

Hat sie dir Medikamente oder Globuli gegeben? Hast du Fieber und/oder fühlst dich krank? Es könnte ja auch sein, dass dein Körper eine Entzündung über die MA entwickelt. Nicht ohne Grund macht man ja auch Ausschabungen.
Nichtsdestotrotz drücke ich natürlich die Daumen, dass doch noch alles gut geht! Leider klingt es aber nach einer Fehlentwicklung. Tut mir sehr leid. Alles Gute 🍀

9

Leider dauert es recht lang bis die Schwangerschaftsymptome weniger werden. Habe das schon 2 mal erlebt 😓

Top Diskussionen anzeigen