Ab wann benutzt ihr eine Wehen app?

Ich sitze hier schon seit 5 Uhr und habe Unterleib schmerzen mal mehr mal weniger der Bauch wird auch ab und zu schon hart. Denkt ihr es würde was bringen mal eine Wehen app raus zu suchen und sie auch zu benutzen? Wenn ja habt ihr eine gute Wehen app für mich? ( hab ein iPhone wenn es wichtig ist) und noch eine andere frage wie läuft es eig ab wenn die fruchtblase platzt wie viele std hat man Zeit wenn man keine Wehen hat ins kh zu fahren wenn das Baby schon in sl liegt? Bei meinem Sohn musste die fruchtblase auf gemacht werden deswegen bin ich etwas überfragt 😅.
Dankeschön für eure Antworten 😘
Lg

1

Jede geburt ist anders, jeder Körper funktioniert anders. Daher gibt es weder konkrete Stundenangaben noch nutzt eine Wehen-App etwas. Höre auf deinen Körper, wenn du Wehen hast MERKST du es. Wenn du Fruchtblase platzt und du hast keine Wehen, dann kannste dir sicherlich auch noch Zeit lassen, in Ruhe deine Sachen zu nehmen und jemanden zu holen, der dich fährt.

3

Das stimmt 😅. Bin nur etwas nervös bin mit meinem Sohn 18 Monate alleine zu Hause deswegen schwirren mir immer so blöde Gedanken im Kopf 😬. Ich werde jetzt mich etwas ausruhen, weil richtige Wehen sind es bestimmt noch nicht sonst könnte ich hier nicht schreiben so denke ich es zumindestens 😅.
Danke für deine schnelle Antwort

2

Gar nicht... als ich wehen hatte bin ich ins Krankenhaus ans ctg.

4

Ich hab eine App über die auch dieses Forum läuft. Wenn es soweit ist und ich nicht sicher bin wie bzw ob die regelmäßig sind werde ich die benutzen.
Bei Blasensprung oder riss ist immer direkt Krankenhaus angesagt. Liegt das Baby schon fest im Becken dann darfst selber sitzend kommen. Ist es noch nicht ins Becken gerutscht heißt es Krankenwagen und liegend Transport, weil die nabelschnur sonst noch dazwischen rutschen kann.

5

Wie heißt die App ?
Mein kleiner liegt schon in sl aber noch nicht richtig im Becken 😩 hab morgen zum Glück ein fa Termin Villt liegt er dann fest im Becken 😅 Dankeschön für deine Antwort 😊

6

Huhu,
Vielleicht eine doofe Frage aber ich bin das 1.mal schwanger (17ssw) und habe mich mit dem Thema wegen und Geburt noch gar nicht beschäftigt. Wie merke ich denn ob das Köpfchen im Becken liegt oder nicht ?
Liebe grüsse

weitere Kommentare laden
9

Gar nicht :)

11

Oki danke :)

Top Diskussionen anzeigen