Wann ist der letzte Ultraschall vor ET?

Hallo,

wie ist das eigentlich? Seit der 33. Woche muss ich alle zwei Wochen zur Vorsorge. Ultraschall gibt es aber nur alle 4 Wochen, was ja ok ist. Ich hab eine Flat. Diese Woche hatte ich wieder einen in der 37. Der nächste Termin ist dann in der 39. und da dürfte es ja dann keinen geben oder? Oder wird dann trotzdem geschaut, ob alles ok ist, weil es ja dann jederzeit soweit sein kann? Oder wäre das eh nicht mehr nötig? An meinem ET hat eh kein Arzt auf, wenn sie erst danach kommt, weil das der 24.12. ist. Oder wird vor der Geburt im KH nochmal nach gesehen, ob alles ok ist?

Ich hoffe, das war jetzt nicht zu konfus.

1

Hallo.

Ich hab ne flat und bekomme jedesmal us

Der letzte reguläre war aber um die 30-33ssw bei mir danach sind eig. Keine mehr vorgesehen.

Bei mir hat das kh ne 2 wöchige wachstumskontrolle und wöchentliches ctg empfohlen weswegen das bei mir nun bissl anders gehandhabt wird.

Ich hab heute ET und hatte meinen letzten us am 22.11 da heute alles zu hat hab ich morgen gyn termin.

Muss dann alle 2 tage zum ctg und wenn das z.b feiertag, wochenende o.ä wäre macht das, das kh.

Die meisten kh's machen auch vor der geburt nochmal ein us.

Liebe Grüße

6

Dann wird morgen beim Arzt dann keiner bei dir gemacht und das KH macht den dann vor der Geburt? Ich hatte mir das halt nur überlegt, weil mein ET ja voll in die Feiertage rein fällt und da kein Arzt offen hat. Nicht, dass Baby da auch kommt.

11

Doch ich bekomme morgen eine da eben wie gesagt wachstums kontrolle erfolgen soll und ich sowieso ne flat hab die besagt bei jedem termin ein us.

Da du nur alle 4 wochen us bekommst denke ich mal das nicht unbedingt einer gemacht wird.

Bei uns macht eig jedes kh nen us wenn man zur geburt kommt.
Liebe Grüße

2

Bei mir wird noch einer in der 35. Woche gemacht und wenn ich Glück habe bei der Anmeldung im KH in der 38. Woche.

7

Bei der Anmeldung im KH wird bei uns wohl keiner gemacht. Die hab ich aber erst voll spät. Am 10.12. und der ET ist ja schon der 24.12. Ich hab leider keinen früheren Termin bekommen.

3

Ich hatte mein letzten us in der 29 ssw. Bis zur Geburt wird nicht mehr geschallt solange das Baby fleißig sich bewegt, seh ich da auch kein Grund zu. Unterversorgte Babys bewegen sich wenig

8

Würde da das CTG ausreichen?

9

Laut mutterschutzgesetz reicht 14 tägige ctg Kontrolle aus. Meine persönliche Meinung ist dazu aber auch verhalten, ich geh zwar zum ctg, aber Sinn seh ich da kein drinn. Ich spüre ja wenn mein Baby sich bewegt und man weiß wenn etwas nicht stimmt, aber ist auch nicht mein 1 kind, da ist man vll entspannter

weitere Kommentare laden
4

Bei mir wäre der genau am et gewesen, aber meine Maus kam 16 Tage eher...

5

Bei meiner fa wird bei jedem Termin kurz ein us gemacht. Und ich habe keine flat für irgendwas 😅 ich habe am Dienstag denn nächsten Termin zum ctg und us dann mein letzter Termin vor dem Et ist der 20.12 und am 26.12 habe ich Et. ( hoffe nur er kommt etwas früher 🙈)

12

Eigentlich wäre der letzte Kinder 30ten Woche gewesen. Ich gehe zu allen Untersuchungen zur Hebamme... außer Die 3 US Termine.

Durch Blutungen wurde aber letzte Woche nochmal geschallt im Krankenhaus. Montag und Freitag. Wenn jetzt alles ruhig bleibt gibt es aber wirklich keinen mehr.

Die ctg Termine nerven mich. Vergeudete Zeit irgendwie. Meine Gurke findet es auch immer blöd. Sie turnt nur rum, Herztöne sind ständig weg und weheb zeichnet es eh nicht auf. Unter der Geburt meiner Großen hatte ich nicht eine Wehe auf dem Papier^^

Top Diskussionen anzeigen