7+2 sehr verunsichert

Hey ihr lieben bin gerade etwas sehr verunsichert.
War am 22.11. beim FA zur Untersuchung da war alles ok.(aktuell 7+2)
Habe aber seit dem jeden Tag ganz ganz gleichzeitig Schmierblutungen (soll ja ok sein) aber jetzt war auch frisches oder eher frischeres dabei..
Problem mein FA ist bis Januar im Urlaub 🙄
Kann ich mit sowas zur Not auch in die Notaufnahme oder sagt ihr ich reagiere über? 🙇🏻‍♀️

1

Mir sagte man da ich Kreislaufprobleme habe wenn jetzt am We was ist soll ich ins Krankenhaus. Bin 4+5 und hab Montag Früh gleich nen Termin.

2

Ich würde damit in die Klinik fahren. Oder am Montag zur Vertretung. Dann hast du Gewissheit und machst dir nicht den ganzen Tag einen Kopf was sein könnte. Viel Glück 🍀 und alles Gute für euch.

3

hey :)

ich würde auf alle Fälle ins Krankenhaus fahren! Absolut jede Blutung in der Schwangerschaft gehört abgeklärt da es ja nicht der Normalfall ist.
Es muss nicht immer etwas negatives bedeuten aber es gehört abgeklärt.

viel Glück 🍀☺️

5

Ok naja ich werde dann wohl dierekt nach meiner Schicht ins Krankenhaus fahren 🤔
Oder Samstag nach dem aufstehen..

Ist aber auch immer erst dann wenn ich auf Arbeit anfange..

4

Fahr auf jeden Fall in die Klinik. Bei frischem Blut sollte man da auch nicht bis Montag warten.

6

Blutungen gehören medizinisch überprüft in der Ss.

Rufe doch 116117 an und frage nach dem gynekologischen Bereitschaftsdienst, doch kannst dich dann untersuchen lassen. So wirst du medizinische versorgt und die Notaufnahme nicht belastet.

Top Diskussionen anzeigen