Ausrede gesucht!!

Ihr Lieben
Ich bin heute 6+6 in musste beim letzten Toilettengang etwas Blut am Papier feststellen. Bin gleich noch zu meinem FA, der mir sagte es ist alles soweit ok soll aber ab sofort 2 mal täglich famenita nehmen und mich schonen. Er hat ein kleines Hämatom gesehen. Bin deshalb auch nächste Woche krank geschrieben
Nun meine Frage:
Mein AG weiß noch nichts von der SS,die krankschreibung kommt ja aber vom FA, wie kann ich mich da denn mit nem gynäkologischen Problem rausreden ohne direkt die SS preiszugeben?

Lg

2

Hallo! Ich finde, den AG geht der Grund der Krankschreibung überhaupt nichts an. Ich sage nie, was ich hab. Sag einfach, du bist krank und reich dann deinen Zettel ein. Dein AG darf da nicht nach fragen, soweit ich weiß. Alles Gute!

1

Würde sagen das du eine zyste hast denn falls du nochmals gehen misst hast gleich wieder ne Antwort parat ... alles gute

3

Hey 😊 Ich würde zur zyste tendieren 😆
Eigentlich hat ja dein AG nicht nachzufragen...naja aber für den Fall der Fälle würde Ich das sagen ,weil man bei einer Blasenentzündung meistens nicht so lange krank geschrieben wird.

LG 😊

4

Geht ihn ja eig nichts an, du musst gar nichts sagen. Kannst ja auch zum Hausarzt gehen und der schreibt dich krank. Oder du sagst dein Chef andere Gynäkologische Sachen wie:... Nein! Das machst du nicht, es giebt nichts was ihn da was angeht. Er wird doch auch nicht fragen oder? Das wäre ja dreist, falls doch, würde ich ablenken und sagen dann bis nächste Woche Mo

5

Sag doch die Wahrheit, wo liegt denn das Problem, je nachdem was du arbeitest, müsste er das ggf. eh bald erfahren.

6

Hey
Ich würde niemals meinem Arbeitgeber sagen was ich habe . Erstens geht es ihn nichts an , zweitestens kann es irgendwann gegen dich verwendet werden (krankheitsbedingte Kündigung ) .
Viele Grüße

7

Sollte mein AG nachfragen würden ich sagen:
„Darüber möchte ich nicht sprechen.“

8

Danke Mädels für eure Tipps! Ich hab mich jetzt ohne Angabe von gründen krank gemeldet. Ihr habt ja recht, geht ihn nichts an 😜
Wünsch euch ein schönes Wochenende!

9

Hmm, nicht sicher ob sowas vom Gynot käme, aber bei einer Blasenentzinging mit Fieber und Seiten Schmerzen z.B. müsste evt. nach denot Nieren geschaut werden, dass die Bakterien nicht hochsteigen. Und falls das doch passiert, kann eine Nierenbeckenentzündung auch erst noch ein paar Tage brauchen bis sie ausgeheilt ist - und ist auch gar nicht mal so super selten....

11

Herrgottnochmal , schon wieder auto correct, ich hoffe Du weisst trotzdem was ich meinte..

12

Jahrbuch alles verstanden 🤪 danke

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen