Meine Mutgeschichte... Lang

Hallo ihr lieben.. Hier mal was um Mut zu machen.

2008 wurde ich schwanger.. Hatte mehrfach leichtere frische Blutungen woher die kamen unklar.. 2009 bekam ich meine große Tochter


2016 ungeplant schwanger und verlor es ganz früh in der 6. Woche

Danach wurde ich nicht. Mehr schwanger.. Also ab zum Frauenarzt war ja auch schon 38 Jahre.

Der Frauenarzt nahm Blut ab und es stellte sich heraus das hormonell nicht so gut aussah.. Mit Überweisung ab in die Kinderwunschklinik dort nochmals. Kontrolle von Blut ultraschall und spermiogramm von meinem Mann.. Resultat.. Mein AMH 0,01... Spermiogramm ebenfalls miserabel... In nächsten zyklus direkt mit einer Insemation angefangen.. Leider negativ... Depremiert war ich jedoch war genug Ablenkung da.. Stand im Folgemonat unsere Hochzeit an

Was soll ich sagen.. Ich war schwanger.. Positiv getestet und im ultraschall nix zu sehen... Erst ende 7. Woche jedoch waren es nicht eins es sind 2 ich schwanger mit den werten... Sagte uns. Doch frauenarzt und. Kinderwunschklinik das auf natürliche Weise keine Schwangerschaft zu stande kommen kann..
Vermutet wird /wurde das ich hormonell noch gut im körper hatte.
Ich bekam massive Blutungen.. Es floss die beine runter... Was denkt man wenn man so blutete.. Das war es jetzt... Ins. Krankenhaus nachschauen lassen.. Eine fruchthöhle löste sich der anderen ging es gut es blutete gute 3 wo hen in unterschiedlichen Stärken und wurde 2018 im Januar geboren...

Jetzt kommts.. Dachte ich bin jetzt voll in den wechseljahren.. Keine 6 monate nach dem. Kaiserschnitt im januar 2018 positiv getestet und wieder zweieige Zwillinge.. Leider wollte wieder nur einer bleiben von woche 13 bis 16 zeitweise Massive Blutungen...mittlerweile 23. Woche und wird wieder ein Mädel... Freu mich rießig... Damit ist unsere familienplanung wirklich abgeschlossen😂😂😂

Ich hoffe es macht anderen ein bissel mut...

1

Schön :-) alles gute

2

Hallo meine Liebe!
Herzlichsten Glückwunsch, das ist einfach wunderbar. Vl magst du deine Geschichte auch im unterstützten Kinderwunsch forum erzählen, den Mädels dort kannst du sicher viel mut machen!
Alles Liebe
Anja
Mit 2 ⭐ und Herzenswunsch 15ssw

Top Diskussionen anzeigen