10.SSW heftige Brustschmerzen!

Hallo ihr Lieben,
ich will nicht jammern, aber kann es sein, dass man in der 10.SSW schon eine Brustentzündung bekommt?
Ich hab so heftige Schmerzen in der linken Brust- sie ist größer und praller als die Linke und tut so höllisch weh.
Beim Schlafen, beim Berühren, beim „Anheben“ der Brust, Arm bewegen usw.! Es ist auszuhalten, aber ....
Ist das nicht bisschen früh?!🤔😅
Ich kenne das aus meiner 1. SS überhaupt nicht, da hatte ich nicht mal Brustschmerzen
Aktuell sehen meine Brüste aus als würde ich schon stillen 😄😅....
Hatte das noch jemand so früh?

Liebe Grüße
Jenny mit 🌟 (2015) im ❤️, Jarno 👦🏻 (2016) an der Hand und Krümel im Bauch💖 (9+0.ssw.)

1

Bin auch 9+0 und habe jetzt schon min. 1 Körbchen mehr. Es variiert mit den Schmerzen über den Tag, aber Richtung abend sind meine Brüste seeehr empfindlich. Kommt wohl öfter vor, mach dir keinen Kopf 😊

2

Ich hatte das in der 10 Woche auch (bin jetzt 12) da war selbst BH tragen extrem unangenehm und meine Brüste sind quasi explodiert das mir dann meine ganzen BH's nicht mehr passten. Allerdings wenn die eine empfindlicher und größer als die andere ist würde ich das doch mal abklären lassen

3

Hatte das auch ab der 5.SSW! An manchen Tagen tut eine Brust fieser weh, als die andere und ich hab auch schon über 1 Körpchengröße mehr.
Kann die Titis kaum berühren, weil es so weh tut und sie fühlen sich schwer an, obwohl ich ja nir ein B-Körpchen habe^^
Achja: und die Brustwarzen jucken manchmal ganz doll.

In meiner 1.Schwangerschaft hatte ich auch absolut null Brustbeschwerden. Kein Größerwerden, keine Schmerzen...nichts.

4

Bei mir sind es bereits 6,5cm mehr Umfang und die Linke tut viel mehr weh und ist auch größer.
War heute beim doc.
Sie sagte sie hat noch nie solche Brüste in der 10.SSW gesehen 😳😆 so geschwollen und hart.... wirklich wie milcheinschuss
...
Nun warten wir bis Freitag, wenn es nicht besser wird wollen wir mal Blut abnehmen lassen um den Prolaktinspiegel zu bestimmen... kann sein das mein Körper schon zu viel Bilder 😪
Das sind schmerzen - meine Güte - das hatte ich nicht mal beim Stillen damals!😆😆😆

5

Oje, das hört sich echt krass an. So heftig kenne ich das auch nur von meinem Milchstau damals 😊

Dann mal toi toi toi, dass alles schnell wieder besser wird!

6

Hallo,
ich bin 9+1 und mir geht es auch so.
Gestern Nacht hatte ich sogar feuchte Stellen auf meinen Schlafshirt - das fand ich enorm zu früh...

Mir hilft es einen Umstand-BH zu tragen. Meine üblichen BHs haben alles eingequetscht.

Top Diskussionen anzeigen