Histaminintoleranz während der Schwangerschaft

Huhu,

gibt es noch jemanden hier damit? Ich habe viele Berichte darüber gelesen, dass die Histaminintoleranz während der Schwangerschaft verschwindet, weil die Plazenta das DAO selbst produziert. Leider scheint das bei mir nicht der Fall zu sein. Zur Zeit bin ich in der 32. Woche und trotz histaminarmer Ernährung leide ich extrem unter den Symptomen.

Meine Frage an andere Betroffene: Wie geht ihr damit um?

Gruß Tini

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hi,
ja man lernt auf gewisse Dinge einfach zu verzichten. Aktuell kann ich sogar Orangen und Clementine essen, also was das anbelangt einfach am besten im schwanger sein 😜.
Ich hoffe das es bald besser wird aber das wird schwierig werden. Leider 😔
Dir alles Gute und ein schönes Wo

Lg Sandra

Danke Sandra. Dir auch ein schönes Restwochenende und alles Gute.

Ja, das es besser wird, wird schwierig werden. :-(

Top Diskussionen anzeigen